Ist Leben in dem ich mich befinde nur ein Traum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen nein. Das würde ja bedeuten dass alle Menschen luzid träumen, und alle zufällig die gleiche Umgebung erträumen, unsere Erde eben. Wenn jemand aufwacht, was würde dann passieren? Würde er einfach verschwinden? Oder, andere Theorie: Nur du bist der Träumende, und alle anderen sind genau wie diese Erde Traumgebilde? Dann würden wir alle mit der Welt untergehen, wenn du aufwachst. Bzw du bist ein Teil des Traumes einer anderen Person. Aber da wir alle gleich komplex und zumindest ähnlich intelligent sind - welches Kriterium würde dann denjenigen von der Masse unterscheiden, der der Träumer ist und dessen Traumes Teil wir alle sind?

Das ist komplex und nachdenkenswert. Aber nachdem bewiesen ist dass Menschen sterben halte ich es für wahrscheinlich dass es dir auch eines Tages so gehen wird, und dann ist die Frage ohnehin nicht mehr relevant. Die Erklärung ist unzureichend, ich weiß. Aber Tendenz nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AbdulRahmanBaba
14.03.2016, 20:25

Kann deine Sicht gut nachvollziehen...

1

klar kann gut sein ich meine wenn wir schlafen gehen kann es ja sein das wir aus unserem eigentlichen traum aufwache und gleichzeitig ohne das wir es mitbekommen in einer anderen welt in einem anderen Körper ect sind doch man word die nie rausbekommen dies ist eine frsge die jeder für sich beantworten kann jeder sieht es anders die einen glauben dran die andren nicht hoffe es hat die geholfen lg joschi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest glaube ich daran, dass das irdische Dasein eine Art kollektiver Traum ist und ich glaube daran, weil ich mich zu erinnern glaube, bereits aus geistig früher erlebten Leben entsprechend im ewigen Dasein aufgewacht zu sein. Wissen kann ich es aber erst dann, wenn es dieses ewige Dasein wirklich gibt, und ich dann dort wieder aufwache. Ich glaube aber nicht, dass ein Tag im irdischen Dasein einem Tag in diesem ewigen Dasein entspricht. Ich glaube vielmehr, dass etwa 2 Wochen auf der Erde einer Sekunde im ewigen Dasein entsprechen (denn durch eine entsprechende "Erinnerung" habe ich erfahren, dass dieser Umrechnungsfaktor etwa 1'200'000 ist, was 13,888... irdischen Tagen pro Sekunde im ewigen Dasein entspricht). Den Rest kann man eigentlich hochrechnen, wenn man es denn möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das glaube ich auch manchmal dass wir eines Tages aufwachen und wer vollkommen anders sind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann sein, was ist schon "Realität" ? Das was du denkst und dass was du bisher erlebt hast. Sozusagen lebt jeder in seiner eigenen "Realität".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyrut
14.03.2016, 20:15

Ich liebe dieses Thema !

0

Was möchtest Du wissen?