ist latein eine künstliche sprache?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Latein ist eine lebendige, gesprochene Sprache gewesen wie jede andere. Dadurch dass sie sich zur internationalen Kommunikationsprache entwickelt hat, wurde sie quasi "eingefroren" und künstlich im damaligen status quo erhalten, um eine gesicherte Verständigung zu gewährleisten. Es fand also keine Weiterentwicklung/ Veränderung mehr statt wie in der sich parallel dazu weiterentwickenlden lateinischen Sprache, die über die Jahrhunderte in den romanischen Sprachen aufgegangen ist. Hoffe, das verständlich gemacht zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Latein ist eine Natürliche Sprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, nur eine tote Sprache, so wie altgriechisch oder altägyptisch usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?