Ist Langeweile gesund, wenn Stress ungesund ist?

8 Antworten

Das eine schließt das andere meiner Meinung nicht aus. Wenn ich Langeweile habe dann setze ich mich öfters selber unter stress. Weil ich mir immer einen Kopf über die unterschiedlichsten dinge mache. 
Ich persönlich versuche mich immer zu beschäftigen das ich gar keine langeweile habe, weil ich finde das ist meiner Meinung nach verlorene Zeit. Und man hat immer irgendwas womit man sich beschäftigen kann.

Nein, aber auch nicht direkt ungesund.

Am besten ist eine Beschäftigung, welche man jeden Tag ausführt und die einen beruhigt und absolut keine stressende Eigenschaft hat.

Eine komische frage da Langeweile nicht das Gegenteil von Stress ist :))

Aber im Endeffekt kommt es darauf an was du mit deiner Langeweile anstellst , wenn man viel Langeweile hat dann hat man vermutlich kein erfülltes leben was auch zu Depressionen führen könnte .

Das ist ein bisschen weit hergeholt aber mir ist kein anderes Beispiel zu schädlicher Langeweile eingefallen :p

LG Lion

Was möchtest Du wissen?