Ist laktose Angeboren oder kann man es auch plötzlich bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi

Laktose = milchzucker

Du meinst dann wohl die Laktoseintolleranz..

Es kann sowohl als auch.. in meinem Fall hat sich dies mit der Zeit entwickelt..

Jedoch viele Asiatischen Menschen fehlt oft dieses Enzym um den Milchzucker zu verarbeiten. Dadurch wird bei der intoleranz der Zucker erst im Dickdarm verarbeitet und nicht richtig ausgeschieden. Dies führt dann zu den typischen Symptomen mit krämpfen, erbrechen, durchfall etc.. aber keine sorge viele produkte sind mitlerweilen auf dem Markt, welche eine unbeschwerte ernährung zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pelin2504
30.04.2016, 19:35

Danke :)

0

Sowohl als auch, man kann von Geburt an eine Laktose Intoleranz haben und es kann diese ach im späteren Leben auftreten, ich habe sie auch erst sehr spät bekommen und dann gleich so extrem und zusätzlich noch eine gluten Unverträglichkeit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laktose ist ein Bestandteil der Kuhmilch. Was soll da angeboren sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pelin2504
30.04.2016, 19:36

Entschuldigung, meinte Laktoseintolleranz

0
Kommentar von AppleTea
30.04.2016, 20:32

Sie ist bestandteil von jeder Milch!

0

Laktose bzw. die Milch, in der die Laktose enthalten ist, bildet sich zum Ende der Schwangerschaft bzw. kurz nach der Entbindung. Man nennt das Milcheinschuss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann auch mit der Zeit entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?