Ist Küsschen geben unter freunden komisch?

3 Antworten

Ein Kuss ist von der Sache her ehr etwas intimes, besonderes. Ein Kuss wird in der Regel dazu verwendet, um zu zeigen, dass man zusammen ist, oder um sich für Besonders zu belohnen.

In den 70ern fingen die Swinger an, sich untereinander zu küssen und andere intimes zu machen (nein das sind keine Swing-Hörer).

Auch heute ist der Kuss immer noch etwas intimes, vergleichbar mit dem Anfassen der intimen Zonen des Gegenübers (an die Brust, in den Schritt fassen).

Ein Flirt hingegen ist etwas Unverbindliches. Es kommt darauf an, wie er mit seinem Gegenüber spricht.

Also, überlege dir, wie intim du mit deiner Freundin sein willst. Küssen? Fummeln? Sex? Das ist es, was dein Freund darin sieht, er ist das dritte Rad ...

Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe und hatte schon einige Beziehungen

Danke für die ehrliche Antwort, aber nein ich will keinen sex mit meiner Freundin... wie gesagt wir sind freunde .... naja und das war halt echt nur aus spaß...

0
@jjjjj33333

Würdest du ihr aus Spaß in die Brüste fassen, ihr über die Nippel steicheln oder in den Schritt fassen? Das sind alles intime Gesten, die eben nicht mit jedem gemacht werden sollten. Wangenküsse sind okay, Lippenküsse nur, wenn ihr körperliche Zweisamkeiten teilt.

0
@JacktheWolf

Nein würde ich nicht... weil wir wie gesagt nur Freunde sind... WIR HABEN NUR Spass gemacht, ist das so schwer zu verstehen... des is bei uns in der Schule relativ normal.. also es gibt einige leute die sowas auch machen. es gibt genügend beste freunde die sowas machen, außerdem haben wir uns ja net abgeschlabbert sondern wir haben uns ein Küsschen gegeben ... da gibts nen unterschied...

0
@jjjjj33333

Also, dann ist ja alles klar. Küsse sie, wie du Mutter oder Bruder küssen würdest, dann ist alles Klar.

1

Also zur Begrüßungen sich auf die Wa ge hin und her küssen, so wie es alle machen, finde ich ja in Ordnung. Obwohl man das nicht richtig als Kuss auf die Wange bezeichnen kann, sondern wo sich die Wangen gegenseitig berühren und man Kusslaute von sich gibt. Aber auf den Lippen finde ich schon merkwürdig. Viek zu intensiv als normale Freunde.

Und wenn der Typ ständig Mädels anmacht, kann man ihn noch als festen Freund bezeichnen? Sollte ein Freund nicht nur Augen für seine Freundin haben?

Mal abgesehen von der Frage
Wenn der Typ die ganze Zeit andere Mädchen anmacht (Was ich persönlich gegenüber meines "Partners" total asi finde) muss er es wohl auch hinnehmen können das ihr euch beide auf den Mund Küsst ^^

Was möchtest Du wissen?