Ist Krankenhaustagegeld und Verletztensgeld von ein Unfallversicherung pfändbar bei priv. Insolvenz

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Krankenhaustagegeld und Verletztengeld erhält dein Mann aus der Versicherung, somit fallt ihr dem Staat nicht auf die "Tasche", bin selbst im Inso-Verfahren, dieses Geld dient zu eurer Grundsicherung eurer Existenz und ist nicht pfändbar, laßt euch nicht abzocken!

In welche Gesetz soll es drinn stehen, ohne richtige Gründe muss ich alles einzahlen! Leider kennen Sie keine Gnade, obwohl er war sehr lange inKH und anschliessend in Reha, 250 Km von zu Hause weg, sie wollen eine Liste von unsere Mehraufwendungen. Aber Annerkennen kein Taschengeld für Ihm für die KH und Reha aufenthalt, kein TV oder Telefon gebühren für Ihm , kein Pauschalbetrag , dass wir Ihm mit die Kinder besucht haben, kein Kinderbetreuungskosten ohne Rechnung. Also mit einen Wort, sie erkennen NICHTS!

0

Habe ich Anspruch auf Geld von meiner Unfallversicherung wenn ich mir beim Fahrradsturz was breche?

Ich bin vom 'Fahrrad gestürzt und hab mir dummerweise das Sprungbein doppelt gebrochen, nun war ich zehn tage im Krankenhaus, habe zwei schrauben reinbekommen und darf 12 wochen nichts arbeiten. meine frage wäre jetzt, da ich ja im besitz einer privaten unfallversicherung bin hab ich doch anspruch auf Schadensersatz, wenn man es so nennen kann. oder?

wenn nicht, für was ist die pr. Unfallversicherung dann da?

'Habe mal von einem kumpel gehört dass er 2000 euro für zwei gebrochene arme bekommen hat, mountainbikeunfall.

Kennt sich jemand damit aus und kann mir das erklären? danke im voraus...

...zur Frage

Was mache ich mit meiner Unfallversicherung?

Hallo zusammen,

mein mann und ich haben vor ca. 5 jahren eine Private Unfallversicherung abgeschlossen, die uns monatlich 40€ kostet. Wir haben im internet gesehn das man die, z.B. auf prolife, verkaufen kann. Hat da jemand erfahrung mit ? oder weiß wie man die eventuell anders zu Geld machen könnte?

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

unfallversicherung und insolvenz

muss geld aus einer priv. unfallversicherungen in der wohlverhaltensperiode gemeldet werden, was muss man abgeben ? danke

...zur Frage

Muss ich den Treuhänder bezahlen.Trotz das ich kein Geld habe?

Hallo,ich bekam heute einen Brief wo stand dass das Insolvenzverfahren aufgehoben wurde,und die Wohlverhaltensphase beginnt. Unter anderem stand da auch:"Der Treuhänder der mit dem ebenfalls beibefügten Beschluss bestimmt wurde,zieht während dieses Zeitraums aufgrund der Abtretungserklärung ihre pfädnbaren laufenden Bezüge ein und verteilt die eingegangenen Beträge und sonstige Zahlungen,einmal jährlich an die Insolvenzgläubigerinnen und Gläubiger." hä? Er bekommt von mir 2 Jährlich Belege vom Arbeitsamt wo steht wie viel wir kriegen.Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft und wir kriegen nur knappe 900€. Wieso muss ich jetzt zahlen obwohl er weiß das icb nichts habe?

...zur Frage

Wer bekommt das Geld aus der Unfallversicherung

Unser Sohn war längere Zeit in einer Wohngruppe. Dort wurde für ihn eine private Unfallversicherung mit Krankenhaustagegeld abgeschlossen. Vor 2 Jahren hatte er einen Unfall mit bleibenden Schäden.Mehrere Krankenhausaufenthalte waren für Operatonen nötig.Heute waren wir zu einer medizinischen Begutachtung ,von der Versicherung angeordnet.Die bleibenden Schäden wurden bestätigt. Meine Frage wer bekommt nun das Geld von der Versicherung? unser Sohn hat auch dasKrankenhaustagegeld 13 € pro Tag nie bekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?