Ist Kopfschmerzen und Fieber das gleiche?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, lieber alibin1.

Wenn du Kopfschmerzen Hast tut nur dein Kopf weh.

Wenn du Fieber Hast ist deine Körpertemperatur erhöht also über 36,6 grad Celsius.

Es kann aber sein das die beiden Sachen gleichzeitig auftauchen.

LG Karolinek  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn das du das nicht unterscheiden kannst, Fieber ist wenn die Temperatur im Körper ansteigt und Kopfschmerzen sind Schmerzen die man meistens am Kopf hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. 

Bei Kopfweh tut der Kopf weh und bei Fieber hat man erhöhte Temperatur... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also sind schon verschiedene Sachen.
Fieber ist erhöhte Temperatur. Ab 38.3 Grad gilt erst das Fieber laut Arzt...
Kopfschmerzen ist...das weist du selber

Man kann auch beides gleichzeitig haben
Nicht so toll:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfschmerz ist eine Schmerzreaktion lokal begrenzt auf den Kopf.

Fieber ist eine Köperreaktion auf einen Angriff auf das Immunsystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albin1
23.03.2016, 20:52

Etwas verständlicher bitte :)

0

Nein, aber Fieber kann zu Kopfschmerzen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis eben war ich der Meinung, dass es nur dumme Antworten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kopfschmerzen sind eben kopfschmerzen und Fieber ist wenn die Körper Temperatur erhöht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht - wie kommst du denn auf die Idee???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Bei Kopfschmerzen tut der Kopf weh, bei Fieber ist die Körpertemperatur erhöht (über 38 Grad Celsius).

Das Schlimme ist: man kann beides haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?