Ist Kommunismus eine Ersatzreligion?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Politische Hardliner sehen ihre Ideologie tatsächlich oft als eine Art Religion/Gesinnung an ------> so wie auch sehr gläubige Menschen blind an alles glauben, was die Bibel oder Priester ihnen weismachen möchten. Das verteidigen sie dann auch mit den mitunter aggressivsten oder fadenscheinigsten Argumenten. 

So jemand wird es nie wahrhaben bzw. akzeptieren wollen, wenn man an diesem System rüttelt & er dürfte ggf. sogar dran zerschellen, zeichnet sich ab dass das System keinen Bestand mehr hat. Nicht wenige sehr hart eingestellte Kommunisten haben bspw. den Untergang der DDR nie verkraftet bzw. leben bis heute in einer Art Scheinwelt, in der sie sich das, an das sie damals glaubten aufrechterhalten.

Kommunismus würde ich zunächst als Gesellschaftsform bezeichnen.

Die theoretische Grundlage dazu als Ideologie.

Da Kommunismus nur funktionieren kann, wenn alle Mitglieder einer kommunistischen Gesellschaft freiwillig selbstlos agieren, und das Wohl der Gesellschaft vor Eigennutz stellen, ist er meiner Meinung nach eigentlich eine Utopie, also die Vision einer vollkommenen Gesellschaft.

"Es gab noch nie echten Kommunismus": Na klar, aber nicht, weil diejenigen, die ihn errichten wollten, zu doof oder zu egoistisch waren, sondern weil die jeweilige Gesellschaft schon in der "Vorstufe" zum Kommunismus, dem Sozialismus, gescheitert ist, und zwar an den Mängeln des Systems an sich, sowie der Natur der Menschen, denen dieses System nicht Rechnung trägt.

Die nehmen einfach nur die Väter des Urgedankens des Kommunismus (also v. a.Marx und Engels, aber auch andere) und vergleichen das mit dem, was hier gewöhnlich als "Kommunismus" bezeichnet wird!

In einem hast Du aber Recht: das was viele hier unter Kommunismus verstehen und sich dabei einzig auf die Auswüchse in China, Kampuchea, der SU, der DDR usw. beziehen, das war auch eine Art Religion, und zwar eine politische Religion!

Womit wieder deutlich wird, dass Religionen immer aufs Neue zum Verderben der Menschheit beitragen!

Was möchtest Du wissen?