Ist Kolumbien in mexiko?

7 Antworten

5 Stunden mit dem Flieger. Guck doch einfach bei Googlemaps nach der Route von Mexiko nach Kolumbien. Geht aber nur mit dem Flieger, den MIt Auto funktioniert die Strecke nicht

Kolumbien und Mexiko sind zwei unterschiedliche Länder, Kollege.

Kolumbien und Mexiko sind zwei verschiedene Länder in Südamerika.

Mexiko ist nicht Teil von Südamerika.

1
@Pokwo

Interessant! Stimmt, Google sagt das gleiche - ist mir noch nicht aufgefallen.

0
@GrandVoyager

Zum Glück gibt es google ;) Ja für die Region hat sich die Menschheit extra den Begriff Mittelamerika einfallen lassen.

0
@Pokwo

Da liegst du falsch,. Google sagt es gehört zu Nordamerika.

0
@GrandVoyager

Ja Mittelamerika ist Teil von Nordamerika und selbstverständlich kein eigener Kontinent. Aber das drückt es noch genauer aus. Ähnlich wie Skandinavien Teil von Europa ist.

Der Begriff Mittelamerika macht besonders deshalb Sinn, weil die Länder in Mittelamerika grundverschieden von den Ländern in Nordamerika sind (sprechen Spanisch, komplett andere Kultur, erhebliche Armut). Aus dem selben Grund sagen wir zu Skandinavien auch Skandinavien. Wir fassen verschiedene Länder zusammen, die eine ähnliche Kultur, Sprache und Geschichte haben.

0
@Pokwo

Wobei im zweiten Satz dann folgendes steht:

Geographisch ist Mittelamerika eine Großregion Nordamerikas, in historischer Hinsicht kann es jedoch als eigenständiger Kulturraum betrachtet werden. Häufig wird auch Mexiko (wegen seiner kultur- und sprachgeschichtlichen Zugehörigkeit zu Lateinamerika bzw. Iberoamerika) zu Mittelamerika gezählt

Das wäre dann 1a meine Definition. Und MIttelamerika gehört geographisch sehr wohl zu Nordamerika. Alles andere macht ja auch keinen SInn.

0
@Pokwo

Unterteilung

"Man kann den amerikanischen Doppelkontinent einerseits in die Kontinente Nordamerika und Südamerika einteilen, andererseits wird Mittelamerika häufig als eigener Teil angesehen. Letzteres ist in plattentektonischer Hinsicht sinnvoll, da Nordamerika größtenteils auf der nordamerikanischen Platte, Südamerika größtenteils auf der südamerikanischen Platte und Zentralamerika auf der Karibischen Platte ruht. Durch die politische Grenzziehung, die sich nicht an der Plattentektonik orientiert, gibt es jedoch Abweichungen dieser Zuordnung. "

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Amerika

0
@GrandVoyager

Ja die verschiedenen Definitionen halt. ALso grob je nach Definition ist beides möglich.

Kontinente nach Plattentektonik einzuteilen, macht zwar einerseits Sinn, anderseits auch nicht. Dann wäre Europa z.B. kein eigener Kontinent. Dafür aber Indien und die arabische Halbinsel eigene Kontinente. Aber ja, da kann man sich trefflich streiten ;)

0
@Pokwo

Auf kontinentaler Ebene wird Zentralamerika zu Nordamerika gezählt und von der Bevölkerung wird es zu Lateinamerika gezählt. Im Sprachgebrauch wird es Zentral- oder Mittelamerika, jedoch nicht Nordamerika genannt.

Wenn dich jemand fragen würde wie du den Bereich nennst, würdest du dann Nordamerika, oder Mittel-, bzw Zentralamerika sagen?

(Ich würde es Zentralamerika nennen)

"Zentralamerika bezeichnet im geographischen Sinn die Landbrücke in der Mitte des amerikanischen Doppelkontinents. Es wird aufgrund seiner zentralen Lage umgangssprachlich teilweise nicht zu Nordamerika gezählt, jedoch ist hiermit in der Regel die Region im Norden des amerikanischen Doppelkontinents gemeint. Allgemein wird Zentralamerika nicht als eigener Kontinent gesehen, sondern auf kontinentaler Ebene zu Nordamerika gezählt. Zusammen mit den Westindischen Inseln beziehungsweise der Karibik, die ebenfalls zu Nordamerika gezählt werden, bildet Zentralamerika die Region Mittelamerika.

Karte der zentralamerikanischen Staaten

Aufgrund der von europäischen Kolonisten und Migranten mitgebrachten und inzwischen dominierenden Sprachen wird Zentralamerika als Teil von Iberoamerika bzw. Lateinamerikabetrachtet und entsprechend bezeichnet.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Zentralamerika

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/geografie/artikel/mittelamerika-zentralamerika

0
@GrandVoyager

Ich hätte vor unserer Diskussion Mittelamerika gesagt, deswegen meinte ich ja, dass die Region Mittelamerika genannt wird, aber kann mich auch sehr mit Zentralamerika anfreunden (noch etwas genauer).

0

Nein Kolumbien ist ein Land in Südamerika und Mexiko ein Land in Mittelamerika

Nein, Kolumbien ist Kolumbien. Sowie Deutschland Deutschland ist.

Was möchtest Du wissen?