Ist koffein gesund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach den meisten Studien nein.

Es sollte allerdings angemerkt werden, dass die Klassiker [zucker-/milchfreier] Kaffee sowie grüne und schwarze Tee's sehr viele antioxidative Inhaltsstoffe haben. Wenn man nicht gerade Bluthochdruck hat, überwiegen insgesamt die positiven Aspekte dieser Getränke deutlich.

Schon Paracelsus sagte " Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist."

Genau das trifft auch auf Koffein zu - die positiven sowie negativen Eigenschaften findest Du hier.

http://www.koffeinbar.de/wirkung-von-koffein/


Gifte haben auch positive Eigenschaften. Es ist nur ein Frage der Dosierung.

Vor kurzem ist ein junge Mensch in die USA, glaube ich, daran gestorben. Kaffee, ein Liter koffeinhaltige Limonade und ein Energy Drink haben gereicht. Er war gesund.


Na ja, wenn man nicht übertreibt, kann Kaffee sogar positive Wirkungen haben.

Was möchtest Du wissen?