Ist koffein für 13 jährige schlecht?

4 Antworten

Grundsätzlich ist es genauso schlecht wie für Erwachsene. Das einzige, was dabei zählt ist das Gewicht. Ganz klar hat Coffein Nebenwirkungen. In geringen Mengen (zB eine Tasse Kaffee am Tag) ist es aber eher harmlos.

In Ländern wie Finnland, sind Energy Drinks wie Red Bull erst ab 18 erhältlich!!!! Da kannst du mal sehen, wie ungesund dieses Zeug wirklich ist! Koffein ist auch für Erwachsene nicht unbedingt gut...

Du solltest vielleicht ein wenig mehr auf dein Deutsch achten, als auf Koffein oder Energy Drinks.

Man sagt wirklich, dass jüngere Menschen kein Koffein konsumieren sollten, besonders, da es abhängig machen kann (Sucht).

Yezidin Und Türke?!?

Hallo ich wollte fragen ob es schlecht steht wenn eine yezidische Kurdin mit einem Türkischen Moslem was anfängt?
Er ist recht Nationalistisch doch wir sind uns trotzdem näher gekommen obwohl er Kurden garnicht mag, xD wir haben schon regelmäßig sex miteinander und er hat sich inzwischen richtig in mich verliebt und ich in ihn😍, seine Art ist unbeschreiblich und er shiet so gut aus! Ich bin 16 und er 17 und jetzt wollte ich fragen, ob das für die Türken eigentlich okay wäre wenn eine Yezidin mit einem Türken ist? Weil er sagt wenn das einer Herauskriegt von seinem Familienmitglieder, cousenks ,Cousinnen oder so ist er am arsch, und er wird sofort in die Türkei geschickt und wird Zwangs verheiratet,
Er hatt gesagt das wenn wir bisschen älter werden das er dann mit mir abhauen wird! Aber ich will das eigentlich nicht! Ich will eigentlich nur das unsere ältern das akzeptieren aber das werden sie Wohl Nie!!! Meine wollen nur einen Kurden und seine erst recht eine Türkin, anstatt das wir friedlich alle miteinander sind machen die so eine Tragödie! Wie es aussieht werde ich aber wirklich mit in abhauen müssen so wie es jetzt steht es gibt keine andere Lösung! Wenn ihr eine bessere Idee habt dann BITTE Sagen! Bitttttte!

...zur Frage

Ab wann ist Red Bull oder Monster Energy gefährlich?

Hallo, ich trinke jede Woche drei 3,3 Liter dosen von Redbull oder Monster Energy. Damit meine ich drei insgesamt und nicht drei von jedem Drink. Manchmal auch nur 2 pro Woche. Sind 3 dosen in der Woche gefährlich oder schädlich? Mehr trinke ich ja auch nicht und süchtig bin ich auch nicht. Danke im Voraus LG

...zur Frage

Koffeinüberdosis ähnlich Ecstasy?

Folgendes: Neulich war ich mit 5 Freunden in einem Einkaufszentrum. Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir alle erst 14 oder 13 sind. 3 wollten zunächst nüchtern bleiben (alle der Mädels) und ich und meine zwei besten Freunde hatten vor uns mit der Trenddroge Koffein (hochdosiert nicht mit normalem Kaffee zu vergleichen) zu berauschen. Alles war normal, ich war wie immer am stärksten drauf, weil ich am meisten konsumiert habe und obendrein nix aushalte. Dies stelkte sich aber als später als Vorteil heraus da ich am Ehrlichsten war. Aus Höflichkeit hab ich dann einem der Mädels nen Energy angeboten. Zuerst hat sie gezögert doch dann hat sie ihn leer gemacht. Man muss dazu sagen, dass sie noch NIE etwas Koffeinhaltiges, nicht mal Cola, konsumiert hat. Nach einer halben Stunde, also beim gewöhnlichen Wirkungseintrit, war sie dann voll unterwegs. Sie hatte alle zwei Minuten nen Lachflash (zur Referenz: ich nur alle 20 min). Dann ist eines der andern Mädchen gegangen. Und 5 Minuten danach hat sie uns Jungs angeboten sich ihr Top auszuziehen. Man muss dazu sagen, dass sie im nüchteren Zustand eigentlich eher schüchtern und keine Sch...pe ist. Wir waren noch mitten im Einkaufszentrum, das nicht schlecht besucht war. Zuerst dachten wir alle das sie es nicht ernst meint. Doch dann hat sie ständig Umarmungen verlangt und hat sich auf den Boden gelegt, ihr angebot auf ihren ganze Körper erweitert und so weiter. Ihr Verhalten hat mich sehr an das Verhalten von Leuten auf Ecstasy erinnert. Und hätte ich sie nicht abgehalten wäre sie (halb)nackt herumspaziert. Bei mir hat Koffein nie so gewirkt. Bei mir war es immer eher wie Speed oder Meth, je nach Dosis. Kann es daran liegen das sie weiblich ist (andere Hormone und so) oder war das auch nur Dosis und Toleranz abhängig?

...zur Frage

Süchtig nach EnergyDrinks bzw. Koffein?

Hallo zusammen,

Seit 2 Wochen, jeden Tag wenn ich in die Hochschule gehe, trinke ich mindestens 1 Liter EnergyDrink auf leeren Magen wie zb. RedBull ohne den ich denke, dass ich nicht klarkommen kann. Pro Tag trinke ich aber so um die 1,5 L bis 2 L EnergyDrink.

Trotz dieser Menge an Koffein, ist mir den ganzen Tag müde, und ich schlafe wie gewohnt immer gegen 22Uhr ein. Sprich, das Koffein hat garkeine Wirkung bei mir, außer dass mein Hunger- und Durstgefühl verschwindet. Mein Speichel ist auch ganz trocken und nicht wässrig.

Ich bin weder oft nervös/unruhig noch habe ich andere Beschwerden, bis auf dass ich ab und zu mal tief einatmen muss aus irgendeinem Grund, doch ich weiß nicht ob es was mit meinem Koffeinkonsum zu tun hat.

Sollte ich also weniger Koffein zu mir nehmen?

Was sind die Risiken von solch einem hohen Koffeinkonsum?

Bin männlich, 18jahre alt und wiege 90kg

...zur Frage

In Kaffee mehr Koffein als in Espresso

Alle sagen, dass in 100 ml Filterkaffee mehr Koffein als in 100 ml Espresso drinn ist ABER auf der seite Koffein.com steht dass in Espresso deutlich mehr Koffein enthalten ist !!!!!!!!!

was stimmt denn nun??

...zur Frage

Ist Redbull schädlich für den Körper?

Wenn ich ab und zu ein Redbull trinke, ist das schädlich? Ich habe mal gelesen, es mache die Zähne kaputt. Stimmt das? Sollte ich es meinen Kinder besser verbieten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?