Ist Klima-Greta überhaupt an Bord von dem Segelschiff?

24 Antworten

Es gibt viele Menschen, die nicht akzeptieren, dass und warum Greta Thunberg (so heißt sie) mit der Malizia II nach Amerika gesegelt ist. Mit dieser Aktion wollte sie ein Statement machen. Dass Erwachsene von Zuhause unschön kritisch diese Aktion und besonders Greta als Person angreifen, ist wieder einmal ein trauriges Testament unserer Gesellschaft. Im englischen nennt man diese Recherche in den von dir geposteten Videos "cherry-picking" - sie lässt manche Informationen aus, die vlt aufschlüssig sein könnten (z.B. könnte der wirklich gefahrene Kurs aus Witterungsgründen von dem ursprünglich geplanten abweichen und somit die geplante Route nicht aktuell sein). Bitte denke daran, dass es eine Segelyacht ist.

Zu deinen Fragen:

  • Ein 16-jähriges Mädchen kann viel aushalten (überhaupt kann der Mensch viel aushalten)
  • Für ein unerfahrenes, 16-jähriges Mädchen ist eine solche Reise über den Atlantik nicht leicht (wie du bereits sagtest) - auch für Greta nicht, die unter Seekrankheit litt - das ist übrigens nicht erholsam. (Die Malizia und ihre Crew befinden sich auf dem Atlantik, einem großen Meer. Ringsum sind sie umgeben von Wasser - das bedeutet Wind und Wellen. Manchen Menschen tut es gut in ungewohnten, unangenehmen Umgebungen hin- und hergeschaukelt zu werden, nur Wasser und Salz zu richen und am Horizont nichts als Leeres Meer zu sehen - zwei Wochen lang. Anderen geht es nicht so gut. Es soll Manschen geben, die dabei seekrank werden. Das ist nicht schön.)
  • Die Fahrt über die Azoren ist nicht unüblich. Ein Halt/eine Pause nahe der Azoren kann durchaus sein. Der wirklich gefahrene Kurs könnte aus Witterungsgründen von dem ursprünglich geplanten abweichen.
  • Es gibt auch Videos und Bilder, in denen zu sehen ist, dass Greta auf der Malizia II ist. Gretas Seekrankheit oder der Zeitpunkt der Kontaktaufnahme mit der Malizia II könnte dazu beitragen, dass Greta in manchen Videos schläft.
  • Gestern (Mittwoch) ist die Malizia II mit crew und Greta in New York angekommen.

Herzlichen Glückwunsch zur Mitgliedschaft in der Aluhutfraktiion.

Du hast Erfahrungen mit der Reise auf Schiffen und Booten?

Segelschiff? Welches Segelschiff?

Der Katamaran ist wohl eher als Boot einzustufen.

Warum sollte das Alter eine maßgebliche Rolle spielen?

Es gab bereits 16 Jährige, die allein die Welt umsegelt haben.

Das man bei derartigen Unternehmungen Ziele setzt, wie hier als Beispiel die Azoren, ist absolut normal und üblich.

Es steht absolut ausser Frage, dass Greta Thunberg die Fahrt vom Start bis zum Ziel an Bord verbracht hat.

Fraglich ist, warum das Mädchen immer wieder öffentlich denunziert wird?

Abgesehen vom Einfluss des Menschen auf den Klimawandel, geht es gleichzeitig um Umweltschutz/verschmutzung und hier besteht sofortiger, massiver Handlungsbedarf.

Tja Ab jetzt heist sie dann Kapitänin Greta dann wärs wieder ein Schiff!! 🤪🤣😂 War doch ganz klar das die Aluhüte wieder aus ihren Löchern gekrabbelt kommen wundert dich das wirklich??

2

Nun möglich das es nur in den Medien danach ausehen sollte.Damit die Menschen weiterhin dran glauben und sie unterstützen.Würde sie unglaubwürdig wäre es ein grosser finanzieller Verlust für einige.Und die Menschen würden aufhören mit ihren Demos.Die Politik würde wieder normal werden ,es würde keine neue Druckwelle auf die Menschen in Deutschland geben.Klimasteuer Zwang Strafsteuer weil man sich die Alternativen nicht leisten kan.Aber das Unheil ist angerichtet,finanzieller Schaden ist aktiv.Und wo unsere Politik Kapital rausschlagen kan bleibt bestehen.So war es auch mit den Soli von wegen nur für 10Jahre.

Jetzt kann ich es den ewig-gestrigen Verschwörungstheorie-, Klimawandel- und FFF-Gegnern endlich verraten:

Greta gibt es überhaupt nicht.
Greta ist ein Hologramm und nur eine Erfindung der Reptiloiden-Anführerin Merkel.

Alles wird nur gemacht, um den Menschenfeinden das Leben zu erschweren.

LOL

1

Noi, das ist übertrieben. Es WIRD gelogen, und das schon seit VIELEN HUNDERT JAHREN ! Dumm das es jetzt rauskommt, das Internet vergißt halt nichts...

0
@beopro

Was kommt jetzt raus was schon seit vielen hundert Jahren verlogen wird?

Ist Greta etwa schon länger als 16 Jahre auf diesem Planeten?

Merkst Du eigentlich, welchen Blödsinn Du hier schreibst?

7
@beopro

Dumm ist nur, dass im Internet jeder Depp seine verworrenen Gedanken hinschreiben darf. Noch dümmer ist, dass es immer Deppen gibt, die die dann auch noch glauben.

4
@beopro
Es WIRD gelogen, und das schon seit VIELEN HUNDERT JAHREN !

Klar, die Erde ist entweder flach oder hohl und wird von den reptiloiden Illuminaten beherrscht.

3
@Crack
Ist Greta etwa schon länger als 16 Jahre auf diesem Planeten?

Greta ist selbst eine Reptiloide. Und die wechseln doch alle 60-90 Jahre ihr Aussehen.

Weiß man doch.

1

war das jetzt sarkastisch oder ironisch? 🤪🤣😂

1

"Klima- Greta" klingt wie aus der BILD abgeschrieben.

Ich halte von solchen Gedankengängen überhaupt nichts. Die Route über die Azoren kann man begründen. In den sozialen Medien gab es Berichte mit Aufnahmen von ihr an Bord.

Dazu kommen solche Überlegungen oft von Leuten, welche selber nichts tun, aber über andere hetzen, welche sich für ein Ziel einsetzen.

Was möchtest Du wissen?