Ist Kinox.to oder Movie2k illegal?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist wahrscheinlich strafbar dort zu schauen. Dies hat jedenfalls das Leipziger Amtsgericht deutlich gemacht. siehe: http://www.sueddeutsche.de/medien/richter-im-kinoto-verfahren-nutzen-illegaler-streams-ist-strafbar-1.1244518

Diese Ansicht ergibt sich daraus, dass auch beim Anschauen die Filme immer runtergeladen und zwischengespeichert werden.

Wenn von "Grauzone" die Rede ist, dann ist gemeint, dass es bisher kein Urteil dazu gab. Das kann sich aber ändern.

wenn man den cache auf 0 stellt wirds legal, da gibts keine zwischenspeicherung mehr ;)

0

Ich glaube seit Neujahr diesen Jahres ist das Streamen auch illegal. Allerdings muss man für eine Strafverfolgung an die IP des Benutzers kommen und die gibt kinox.to verständlicherweise nicht raus.

Jaein, laut § 7 Abs.1 TMG ist man nur für den auf der eigenen Seite geposteten Inhalten verantwortlich, nicht aber für den auf anderen Seiten. Da Kinox.to und Movie2k alles über Verlinkung macht ist es eine Grauzone da die Seiten Inhaber nicht die Videos auf dem eigenen Server/Seite haben sondern ihn nur Bereitstellen.

Hier ein Ausschnitt meines Impressums

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

0

also:

uploaden auf solchen seiten ist illegal. ebenso wie downloadnen. streamen ist erlaubt, aber da dabei auch so eine kleine art download geschieht, was das wieder illegal macht sollte man folgendes tun:

wenn kein firefox hast, instaliiers dir und gehe bei der startseite auf einstellungen . dann gehe auf erweitert, dann auf netzwerke und tu das häkchen bei automatisches cage managemant ausschalten weg. dann stell den cache auf 0 MB ein. dann entsteht beim streamen keine ablage. und du kannst den film legal angucken.

Doch ich würde dir trotzdem abraten das auf diesen seitne zu machen, da dort viele, viele viren sind.

Theoretisch beides illegal. Streamen ist aber eine gesetzliche Grauzone :)

Diese Seiten sind illegal. Ich hab gehört, dass alle Seiten mit ".to" illegal sind. Aber solange du keine videos downloadest gibt es keine Probleme

Ne - , Galileo hatte mal einen Beitrag darüber, find ihn aber nichtmehr, soweit ich mich erinnere ist es illegal zu Downloaden und Hochzuladen, aber nicht anzusehen. Ich würde sowieso nichts downloaden, wegen versteckten kosten/viren

naja, beim streamen entsteht auch sowas ähnliches wie ein download, eine ablage. wenn man den cache auf 0 stellt wirds legal, weil überhaupt keine art von download mehr entsteht. soweit ich weiß.

0
@KuerbisMuffy

Der Kram wird trotzdem runtergeladen und muss trotzdem durch deinen Speicher. Die Daten liegen ja auf irgendeinem Server und müssen auf deinen Computer, damit du sie dort als Video abspielen kannst. Oder mal etwas anders ausgedrückt: Nach deiner Vorstellung bräuchte niemand mehr eine Internet-Daten-Flatrate, so lange er im Inkognito-Modus surfen würde. Du kannst ja mal beim Cache auf 0 den Status der Internetverbindung aufrufen. Beim Datenempfang tickt trotzdem die Uhr.

0
@nephalym

hm da hast du recht :/ habs mal gelesen dass es so legal wäre... war wohl falsch ^^

0

es ist nicht illegal Filme dort anzuschauen, die Seite selber ist illegal

die seite selber ist illegal. wenn aber jemand (diese seite) ein video hochgeladen hatt, darfst du es dir legal anschauen, auch wenn sie seite illegal ist.

Was möchtest Du wissen?