Ist Kinox ilegal und strafbar?

7 Antworten

Die ganzen .to Seiten enthalten illegale Inhalte. Also solche die sie verbreiten obwohl sie keine Lizenz vom Urheber dafür haben. Inwieweit du dich durchs Anschauen strafbar machst, ist nicht eindeutig. Die oft angesprochene Grauzone.

Ich persönlich nutze derlei Angebote deswegen nicht, weil ich der Meinung bin, das gute Arbeit auch bezahlt gehört. Filme, Serien etc. zu produzieren kostet Geld. Ich zahle also gerne meinen kleinen Beitrag und genieße dann 100% legal das Serien- und Filmangebot auf netflix.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
9

Wovor ich aber gerade Angst habe ist, damals vor paar Jahren habe ich oft mit meinem alten Samsung s3 Handy von Kinox Filme heruntergeladen.

Bis heute ( soweit ich weiß) ist nichts gekommen also kein Brief.. kann dies aber noch passieren?

0

Die Seiten sind strafbar und illegal.
Du schaust dir aktuelle Kinofilme über einen Stream an, dadurch lädt dein Browser im Hintergrund die Daten runter und speichert diese auf deinem PC.
Diese Daten sind auch nach Beenden des Streams vorhanden, womit man sich generell des Downloads strafbar gemacht hat.

Strafrechtlich gibt es eine Geldstrafe (von bis zu einem fünfstelligen Bereich, je nach Schwere der Tat/Taten) und mit Beschlagnahmung deines Rechners.

Immer noch Grauzone. Eigentlich gibt es ja keinen Download, du speicherst nur im Puffer die ganzen Daten, du schaust ja einen stream also gibt es sogesehen auch keine Raubkopie. Wenn du kein Premium Mitglied auf einer der Seiten bist hast du persönlich nicht viel zu bedenken, allerdings könnte man im worst case Razzia bei deinem Anbieter machen, deinen Verlauf durchstöbern und dann auf eine Seite kommen, die du nur mit captcha betreten kannst, dann ist es auch ausgeschlossen dass du nur kurz auf dem Link warst. Wenn du halt tatsächlich sowas wie Game of Thrones einfach mal auf burningseries dot com oder so schaust kanns geahndet werden. Aber sowas passiert in den meisten Fällen nie, und wie gesagt, es ist ne Grauzone. Wenn man sowas auf Youtube schaut stresst wahrscheinlich keiner, nur der Uploader kriegt Stress, obwohl es das gleiche Prinzip ist.

9

Wovor ich aber gerade Angst habe ist, damals vor paar Jahren habe ich oft mit meinem alten Samsung s3 Handy von Kinox Filme heruntergeladen.

Bis heute ( soweit ich weiß) ist nichts gekommen also kein Brief.. kann dies aber noch passieren?

0
24
@Ririfitness

Ich weiß jetzt nicht ob sowas verjährt, aber das juckt kein Schwein mehr, und soweit ich weiß ist sowas eh nur eine Ordnungswidrigkeit, sprich: Hier gilt das Opportunitätsprinzip. Wenn noch nix kam, dann nie mehr.

0
43

Immer noch Grauzone.

nein, das ist KEINE "Grauzone". Der EuGH hat vor über einem Jahr entschieden, dass streaming genau so zu behandeln ist wie ein Download und damit streaming von unrechtmässigen Quellen illegal ist

0

Was möchtest Du wissen?