ist kiffen eine raucherei wie zigaretten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Dauerkiffer gehört dies zum Alltag, also würde ich in manchen Fällen mal vorsichtig mit Ja antworten. Aber Cannabis erzeugt nur eine Psychische Abhängigkeit. Daher ist es jederzeit möglich seinen Konsum zu unterbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht so schädlich wie Tabakkonsum, es macht nicht körperlich abhängig....also nein? Ich verstehe deine Frage nicht ganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?