Ist Keyboard "Yamaha NP-30" genauso wie ein richtiges Klavier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, denn es hat eine Klavier-ähnliche Tastatur (gewichtet), das ist m.E. das Entscheidende. Natürlich gibt es auch andere solche Geräte, aber das kannst du schon nehmen.

Ein Keyboard hat gewisse Vorteile, nicht stimmen müssen, auch nachts spielen mit Kopfhörer...

Für das Erlernen eines exakten Anschlags reichen aber die gewichteten Tasten nicht aus. Ein echtes Klavier reagiert auf verschiedene Anschlagstechniken viel empfindlicher. Dazu lassen sich viele beim Keyboard verleiten, anstatt die linke Hand und das eigene Rhythmus-Gefühl zu trainieren, einfach die elektronische Begleitung zu wählen. Um aber ein gutes Taktgefühl in die linke hand zu bekommen, braucht es konsequentes jahrelanges Training der linken Hand. Das hört sich am Anfang nicht so toll an, bringt jedoch später grosse Freude. Besonders wenn du woanders an ein Klavier kommst und ohne Strom und ohne elektronische Unterstützung beidhändig spielen kannst.

Hallo sSsak2oo7sSs, Wir haben auch ein Keyboard, von dieser Firma Yamaha (siehe Foto) Hat eine klavierähnliche Tastatur. Hast du auch ein normales Klavier zu Hause? LG Sachsen

Was möchtest Du wissen?