Ist Karate für Kinder geeignet?

12 Antworten

Kommt immer auf den Trainer an. Wir bieten selbst Kindertraining an und haben die Kinder in folgende Altersgruppen eingeteilt.

6-8 Jahre , 8-12 Jahre und 12 -16 Jahre.

Natürlich kann man von einem 6-jährigen Kind nicht die gleiche Einstellung erwarten wie von einem älteren. Aber wenn man das Training Kindergerecht abstimmt und einen spielerischen aber doch auch disziplinierten Zugang in die Kampfkunst legt, kann man eine gute Basis schaffen von dem die Kinder sehr profitieren können. Wichtig ist es einfach die Kinder zu motivieren. Da hab ich Glück, dass mir das immer sehr gut gelingt.

http://www.kampfkunst-konzepte.at/kinder-kampfkunst-selbstvert.html


Ich mache seit gut einem Jahr Karate und es ist super! Mein Selbstbewusstsein hat sich sehr gestärkt und ich merke, dass meine Haltung gerade geworden ist. Wenn allerdings die Eltern sagen, das Kind solle mal Karate machen, wird das wahrscheinlich nichts. Ich bin 14 und habe selbst entschieden, Karate zu machen, habe da auch Freunde. Es ist aus meiner Sicht gut, Karate zu machen, auch als Kind, solange man Spaß hat und es möchte.

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Viele Grüße, Emmaysi

find ich wirklich eine klasse idee. ich selbst habe auch sehr früh mit kampfsport angefangen und bin jetzt total ausgeglichen und fühle mich echt supiiii. Als könnte ich bäume ausreissen. KAMPFSPORT IST SEHR ZU EMPFEHLEN.

Was ist besser für Selbstverteidigung geeignet?

Ist Karate oder Taekwondo besser für Selbstverteidigung geeignet?

...zur Frage

shotokan karate, taekwondo, kämpfen?

hi, ich mache seit über einem halben jahr shotokan karate und mir fehlt da ehrlich gesagt das kämpfen etwas. mir wurde gesagt auch wenn man da kein kämpfen trainiert, wird es bald zum kämpfen sehr gut geeignet sein. das bezweifle ich denn unser training sieht folgendermassen aus:

aufwärmen

basketball

trinkpause

ein par bahnen mit den techniken (fast die ganze zeit)

kata

 

jezt hab ich gehört, dass man bei taekwondo vor allem kämpfen lernt. also ist TKD besser zur selbstverteidigung geeignet als shotokan oder nicht? wenn ja dann welcher verband? und könnt ihr mir bitte sagen wie dann das training aussieht? wird da auch anfängern das kämpfen beigebracht oder nur fortgeschrittenen? mir wird das RUHIGE shotokan nämlich etwas zu langweilig. danke schonmal im voraus für die antworten ;)

 

...zur Frage

Anime zu Karate

Hey Ich bin ein riesen Fan von Animes in denen es um Sport geht, so wie Mila Superstar oder Captain Tsubasa. Ich finde es toll wenn in einem Anime die Leidenschaft zu einem Sport gezeigt wird. Ich persönlich liebe Karate un fänd es toll auch zu diesem Sport mal einen Anime oder eine Serie zu sehen.Kennt ihr zufällig einen Anime zum Karate?

PS: Ich würde mich übrigens auch freuen wenn ihr mir andere Animes mit dem Hauptthema Sport vorschlagen würdet

Danke und L.G: Vivien

...zur Frage

Ab welchem Alter ist es für Kinder sinnvoll, mit Judo anzufangen?

Meine Schwester möchte meine Nichte so früh wie möglich mit Sport anfangen lassen, ist sich aber nicht sicher, ob Judo mit knapp vier Jahren für Kinder schon Sinn macht. Das Mädchen nahm am Babyschwimmen teil und ist sehr lebhaft. Was meint ihr, sollte man mit Judo noch warten oder kann man das mit vier Jahren schon anfangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?