Ist Kaninchenhaar-Filz bei einem Hutkauf ethisch unbedenklich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kaninchen gelten allgemein als Nutztiere (wie Rinder oder Schweine). Sie dienen nicht nur der Nahrungsgewinnung für den Menschen, sondern werden auch (in kleinerem Maßstab) als Futter für Raubtiere (Krokodile, Löwen etc.) in Zoologischen Gärten, Freigehegen und Naturparks hergenommen. Bei der Verwertung von Nutzvieh wird in der Regel das gesamte Tier verwertet. Während das Fleich in die Supermärkte und Restaurants gelangt, findet das Fell bsw. Verwendung in der Textilindustrie (u.a. auch für Mützen und Hüte). Inwiefern die Haltung der Kaninchen den gängigen Tierschutzbestimmungen entsprechen, hängt wohl wie bei allen anderen Nutztieren von dem jeweiligen Unternehmen ab. Ich selbst setze mich auch sehr stark für den Tierschutz und für die Einhaltung der Tierschutzbestimmungen ein. Trotzdem bin ich Fleischesser und verwende Tierprodukte (Schaffelle, Kaninchenfelle).

Sicher kann man sich nie sein, ob Tierschutzbestimmungen eingehalten wurden. Die Pharmaindustrie benutzt auch Kaninchen für div. Experimente. Versucht man aber wegen eines bestimmte Produktes herauszufinden, welche Tiere inwiefern für die Erschaffung des Produktes herhalten mussten, wird man vermutlich eher an der Krankheit sterben, als eine Antwort zu bekommen.

Produkte von Pelztierfarmen sind rigoros abzulehnen, da diese Tiere ausschließlich für die Fellgewinnung getötet werden. Bei Kaninchen sieht es definitiv anders aus, weshalb ich solche Produkte nicht unbedingt bedenkenlos finde, aber sie sind nicht verwerflicher als Autositze aus Rindsleder.

Es ist so, daß bei toten Kaninchen das Fell von der Haut geschoren wird. Sicher eine schwere Entscheidung. Diese Kaninchenfelle fallen nun mal an und man macht das Beste daraus. Weiter kann ich dir nicht helfen.

dna42 12.12.2009, 19:33

Danke für die Info!

0

Kaninchenfelle werden nur von toten Tieren genommen. Ich weiß aber nicht, ob Tiere extra wegen der Felle gehalten und getötet werden. Es gibt hier Kaninchenzuchtvereine, die Fellprodukte auf Ausstellungen verkaufen. Vielleicht hast Du so etwas auch in der Nähe, wo Du mal fragen kannst.

dna42 12.12.2009, 19:33

Hmm, Danke, ich versuch mich mal weiter schlau zu machen, anscheinend hab ich unter "Kaninchenhaar" einfach nur falsch gesucht...

0

Kaninchenhaar habe ich noch nie gehoert- ist es vielleicht Angora?

Kellerassel 12.12.2009, 19:27

Es ist schon Kaninchenfell, allerbeste Qualität.

0
dna42 12.12.2009, 19:33

Dann war das sicher ein Schreibfehler bei dem Shop, wo ich geguckt hab. Kaninchenfell macht auch eigentlich mehr Sinn..

0

Was möchtest Du wissen?