Ist Kamelreiten einfach wenn man reiten kann?

6 Antworten

Ich denke mal, dass das ein ganz anderer Bewegungsablauf ist, wenn man das so ansieht. Aber es kann natürlich hilfreich sein, wenn Du reiten kannst weil Du dann vom Gleichgewicht her keine Probleme haben wirst und auch keine Angst vor großen Tieren hast.

das war so anders in ägipten! erst ma die steuerung! du hast ja nur einen zügel... also ich habe da nur unterschiede entdeckt... aber vllt habe ich auch nur ein sehr bockiges etwas erwischt

Also Kamele zu reiten ist was komplett anderes. erst mal natürlich die bewegungen und das is ja klar Kamele sind keine Pferde sie sind auch vom Wesen und vom Körperbau und so komplett anders wie Pferde. Kamelen kann man zwas die ganzen sachen beibirngen die man Pferden auch beibringt aber das braucht viel länger. Wenn du Kamele reiten willst solltest du dafür extra unterricht nehmen. Ich weiß nich obs stimmt abe rich hab zumindest mal gehört dass man Kamele auch nich wie Pferde mit schenkelhilfen und sowas in Trap oder Galopp kriegen kann.

die bewegungs ablauf eines pferd zum bei psiel in trab, ist eine diagonalepaarbeinen bewegung und bei dem kammel ist es eine latreralpaarbeinen bewegung. Also sehr verschieden von einandere und so ist das reitgefühl verschieden.

Ich kann gar nicht reiten, aber auf nem Kamel ging es gut, aber Vorsicht, ist mächtig anstrengend!!!Hatte tagelang Muskelkater...

Was möchtest Du wissen?