Ist kaltgepresstes Öl besser und gesünder?

4 Antworten

Kaltgepresstes Öl ist besser da bei jeder Erhitzung Vitamine verloren gehen, da diese nicht wärmeresistent sind. Kaltgepresstes Öl sollte deshalb auch für warme Speisen benutzt werden, da seine possitiven Eigenschaften damit gelöscht würden. Zu den enthaltenen Vitaminen gehört vor allem das Vitamin-E, das nicht in Salaten, Gemüse oder sonstigen Lebensmitteln enthalten ist und somit vor allem über die Öle zugeführt werden.

ja ist besser und gesünder. Wenn du aber das Öl zum Erhitzen verwendest, wäre es Verschwendung

Speiseöle, die nicht als "nativ" oder "kaltgepresst" deklariert sind, werden durch Extraktion/Raffination gewonnen.

Bei der Extraktion wird zunächst das Lösungsmittel Hexan (ein Leichtbenzin) zum Herauslösen des Öls aus den geschroteten Ölsamen verwendet.

Bei der anschliessenden Raffination wird das Hexan wieder verdunstet. Es gehen bei der Raffination aber auch die Vitamine sowie die pflanzentypischen Aromen und Färbungen des Öls zu einem grossen Teil verloren. Ausserdem bleiben auch nach der Raffination immer kleine Reste von Hexan im Öl zurück (unter 1 ppm).

Insgesamt ist die Extraktion/Raffination ein sehr komplizierter, eher ungesunder und unappetitlicher Verarbeitungsvorgang. Der Feinschmecker wird den Unterschied zum nativen Öl sofort herausschmecken und -riechen.

Kann ich beide Öle zum mischen mit Benzin für 2-Takt Motoren verwenden?

Welches ist besser?

...zur Frage

Ist Kokosnussöl / Kokosöl wirklich ein "Wundermittel" oder überbewertet?

Hallo zusammen,

es wird von Kokosöl viele positive Wirkung nachgesagt. Es soll gegen Bakterien wirken, das Immunsystem stärken und außerdem schön und schlank machen, unterstützt Verdauung und Stoffwechsel, wirkt lindernd bei Nierenproblemen und Herzkrankheiten, bei Bluthochdruck und Diabetes, es ist von Nutzen in der Zahnheilkunde und erhält den starken Knochenbau. Außerdem soll es bei Alzheimer helfen und zur Hautpflege verwendet werden und vieles mehr.

Meine Frage ist nun ob es nur ein Hype ist oder dieser Hype um die Wrikung von Kokosöl seine Berechtigung hat.

Klar kann ich mir durchaus vorstellen das Kokosöl gesund ist aber ob es DAS Wundermittel schlechthin oder ein "Superfood" ist, wie es immer in Büchern beschrieben wird, weiß ich nicht. Wer kann mir da hilfreiche eigene Erfahrungen schildern oder Quellenangaben geben...

...zur Frage

Altes Öl zum Braten besser?

Hallo, ich meine mal gehört zu haben, dass ca. 5 Tage altes Öl mit dem schon mal gebraten wurde, besser oder gesünder sein soll, stimmt das? Kann das essen dadurch nicht schlecht werden?

...zur Frage

Warum ist es normal Öl zu verwenden?

Ich find es total unlogisch zb zum Gemüse anbraten Öl zu verwenden. Egal welches Öl, es ist ja voll ungesund und sinnlose Kalorien. Außerdem schmeckt es besser es in Wasser anzudünsten

...zur Frage

Margarine oder Streichzarte Butter?

Ist Margarine wirklich ungesünder als diese streichzarten Butter von z.b. Kerrygold oder anderen Marken?

Der preisunterschied ist ja schon enorm!
Vielen dank schonmal

...zur Frage

Öl statt Bodylotion?

Ich habe eine sehr trockene Haut ist es da nicht besser öl anstelle einer Bodylotion zu verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?