Ist Kaffee schlecht für mich

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bluthochdruck entsteht, wenn man zu viel auf einmal trinkt. Aber eine Tasse am Tag schadet dir nicht. Ich weiß noch als ich 15 war auf ner Lan. Da hab ich eine Tasse nach der anderen getrunken. in 24 Sunden 12 Tassen. Danach hatte ich;

Herzrasen
Schlaflosigkeit
Übelkeit
Extreme Schmerzen beim Wasserlassen

also: nicht übertreiben ;-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in deinem Alter schon Kaffee zu trinken kann auf Dauer echt zu einem Problem werden(Bluthochdruck usw) Lass es lieber bleiben und wenn es nicht anders geht dann ist eine Tasse am Tag auch ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schädlich. Ich trinke seit ich 10 bin jeden Tag 1-2 Tassen und hab keine Probleme, außer etwas gelbere Zähne und beim Zahnarzt jedesmal die Frage, ob ich rauche :D wegen der etwas gelben Zähne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was in geringen mengen zu sich genommen wird , ist nicht schädlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, aber da kriegt man schnell gelbe zähne wenn du nicht gut zähne putzt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, schädlich ist es nicht. Du mußt es nur nicht übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

find ich für dein alter krass ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragon09
13.10.2011, 21:20

ach schnack nicht :D guck mein Beitrag

0

Was möchtest Du wissen?