ist käufer im kaufvertrag gleich halter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, kaufen kann egal wer, aber wer beim Amt eingetragen wird, ist dann eine andere Entscheidung. Spätestens dort benötigst Du aber seinen Ausweis für die Anmeldung. Wenn er nicht mitkommen soll auch eine Vollmacht. Ohne geht das gar nicht. Sonst könnte man ja sonstwas anmelden auf sonstwen ...

Der Käufer der Besitzer sein, er muss aber nicht zwingend der Halter sein. Halter ist derjenige auf den daß Fahrzeug angemeldet ist. Genauso muß der Fahrzeughalter nicht der Fahrzeugführer sein s. Mietfahrzeug.

Nein, Käufer und Halter müssen nicht identisch sein. Aber bist Du sicher, dass er es auch möchte? Wer zahlt denn Steuern, Versicherungen etc.?

danke! natürlich weiß ich das er es möchte, so gut kenne ich ihn schon...;o) restliche fragen spielen keine rolle, darum geht es nicht..danke

0

BaFöG-Antrag & Auto

Hallo Community! :-)

Um diese Frage ranken sich wahrlich Legenden.

Also, bitte nochmal für Dumme. Nach einem Autokauf gibt es einen Halter und einen Besitzer. Der Halter ist die Person, die im Fahrzeugbrief und im Fahrzeugschein steht. Der Besitzer wiederrum ist der, der das Fahrzeug bezahlt hat und im Kaufvertrag steht. Ist das so richtig?

Ich erbitte eine verständliche Antwort, wenn ich falsch liegen sollte.

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Wann muss ein PKW in einem BaFöG-Antrag angeben und wann nicht?Ich habe gelesen, das, wenn nur Eigentümer ist, den PKW nicht anzugeben braucht. Oder darf man weder Halter, noch Eigentümer sein? Erbitte auch da eine verständliche Erklärung.

P.S. Ich habe vor mir in nächster Zeit ein neues Auto zu kaufen. Das schon ausgesuchte Auto würde 7450€ kosten. Wenn ich nun nur den Kaufvertrag unterschreiben söllte, aber meine Mutter in den Papieren steht, muss ich dann das Auto im Bafög-Antrag angeben oder sollte meine Mutter lieber den Kaufvertrag unterzeichen und in den Papieren stehen?

Brauche da mal bitte fachliche Kompetenz.

...zur Frage

Kaufvertrag im Autohaus abgeschlossen. Wem gehört das Auto bei Trennung des Lebensgefährten. Demjenigen der den KFZ Brief hat oder dem Halter?

...zur Frage

Auto verkaufen, Frage wegen Abmeldung/Ummeldung

Hallo User,

ich möchte ein Auto verkaufen, bin mir jedoch nicht im Klaren wie das mit dem Abmelden ist. Wenn jetzt jemand das Auto kauft, muss er es ja auf seinen Namen anmelden bzw. ummelden, da ist die Frage, sollte ich das Auto angemeldet lassen damit der Käufer es gleich mitnehmen kann oder sollte ich es abmelden, dann muss der Käufer sich ja ein rotes Kennzeichen holen oder? Die Sorge ist halt was wäre wenn der Käufer einen Unfall baut während es noch auf mich zugelassen ist? Muss ich dann dafür blechen? Kann ich z.B. in den Kaufvertrag die Uhrzeit des Verkaufs schreiben, sodass ich im worst case aus dem Schneider wäre oder ist das rechtlich nicht erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?