Ist Käse ein Thermoplast?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So nennt man nur Kunststoffe. Da Käse kein Kunststoff ist, ist der Begriff Thermoplast nicht angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GuentherBohl 28.11.2016, 15:30

Wieso ist Käse denn kein Kunststoff

"Als Kunststoffe bezeichnet man Werkstoffe, die hauptsächlich aus Makromolekülen bestehen."

Käse sollte doch wegen der Protein/Eiweißbindungen dazugehören

1
Panazee 28.11.2016, 15:50
@GuentherBohl

Der Eiweißgehalt in Käse liegt je nach Sorte bei 10 - 30%. Wenn man mal von allem anderen absieht, ist das nicht das was man unter "besteht hauptsächlich aus" versteht.

Zudem kann man Käse nicht beliebig oft erhitzen und abkühlen. Er verliert jedes mal Wasser und auch ein Teil des Fettes kann nicht mehr gebunden werden, wenn es aufgrund von Hitze einmal ausgetreten ist.

Also ist Käse nach wie vor kein Thermoplast.

0

Weißt Du nicht, wie Käse gemacht wird?

Milch ist kein Kunsstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?