Ist Jungs die Pluralform von Junge, warum bei Wörterbuch nicht so, nur Jungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Plural heißt die Jungen, aber regional/umgangssprachlich wird auch die Jungs gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henrikaiko
03.08.2016, 02:57

wo denn?

0

es ist einumgangsprachig mitlerweile aber eher normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Jungen" ist grammatisch die Pluralform von "Junge" = nicht volljähriger männlicher Vertreter der Gattung Homo Sapiens ;-)

"Jungs" hingegen ist umgangssprachlich und kann neben der Pluralform mehr bedeuten: Kumpels z.B. kann man als Jungs bezeichnen, Fußballspieler, wenn man zum betreffenden Verein z.B. Sympathie ausdrücken möchte, usw., manchmal ist es aber wirklich nur umgangssprachlich für "Jungen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wischkraft1
03.08.2016, 03:09

Jungs geht eher in die Richtung Kosename, (ähnlich englisch Boys, das auch für alte Herren verwendet werden kann) ist jedenfalls nicht so abgehoben förmlich wie 'Jungen'. Mit 'die Jungen' kann auch allgemein die jüngere Generation gemeint sein und m und w betreffen.

1

Zu deutsch heißt es nach wie vor Jungen.

Jungs ist eine sprachgepanschte Form des Denglisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs ist umgangssprachlich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henrikaiko
03.08.2016, 02:52

wenn man schreibt , ist es richtig oder falsch?

0

Was möchtest Du wissen?