Ist Junge Hetero oder doch bi?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hättest du auch deutlich kürzer und klarer schreiben können. 

Wenn du dich "geoutet" hast und er nicht reagiert oder gross drauf eingeht, wird da wohl auch kein Interesse da sein. Im Internet findest du genug "Plattformen" (z.B. dbna.de usw) wo du Jungs auch nur für das "Eine" kennen lernen kannst. Wenn du etwas ländlicher wohnst, musst halt über den nächst grösseren Ort gehen.

Fortsetzung/Schluss:

Ich selbst bin seit Jahren von paar Mädchen immer abgewiesen wurden. (Bin verliebt in ein Mädchen seint 4 Jahren, obwohl Sie mich abweist) = Eig. Hetero. Bekomme aber weder LIEBE noch SEX von GIRLS.

(Habe Singlebörsen, SexDating Seiten und war sogar schonmal in einem Bordell um mit einem Girls sex zu haben. (WAS ich mich aber net getraut habe).

Singlebörsen = kennenlernen, treffen, BEZIEHUNG

SexDating= Freundschaft Plus Borde*l= Sex, in diesem Sinne habe ich es gemacht)

Jedenfalls hab ich so gut wie nichts mit Mädchen zutun, bin Jungfrau und damit sehr unglcklich. bekomme immer nur Abfuhren. Da ich mittlerweile auch sehr angespannt bin, wollte/will ich irgentwie an SEX kommen. Weil der Bedarf bei mir sehr hoch ist. und mich es sowohl körperlich als auch imotional belastet. Also schau Ich oft gayPornos für SB oder mache SB mit typen aus dem Internet. (Soweit kam ich bei girls NIE). Will mit Jungs eig. nur Freundschaft Plus haben. um einfach mal entspannter zu sein. Außerdem bin ich die SB so satt bin (ALLEINE, Weil ich auch mal Se* haben will.

Folgende Reihenfolge ist bei mir gewesen:

Verliebt in der Klasse in ein Girl -> Singlebörsen -> Porno/Prostutition etc.)
Wo es nirgents zu Liebe BZW. SE* gekommen ist bei girls.

ALso hab ich jetzt auch SEXUELL interesse an Jungs,

Somit habe ich mich bei IHM geouter, weil er ein "echter" Freund ist und kein "Internet" Freund ist. Mit dem Ziel: gegenseitig blasen und evt. SE* haben. (Freundschaft Plus) Er sagt aber das es ihn net juckt,dass ich bi bin. Ich hab enerseits das Gefühl das er es auch ist, andererseits aber das er wirklich Hetero ist.)

Mein Verhalten bei ihm Vorort: ganz normal, hetero, (WENN WIR NICHT über mein Outing geredet haben.

Leider sind das auch nur kurze Sätze bei diesem Thema. Er frägt net viel und ich bekomm auch net viel gesagt.

Jedenfalls frage ich mich momentan oft ob er WIRKLICH Hetero ist (und ich mit meinen "Verdachten" falsch lag ODER ob er tatsächlich BI ist.

Gay ist er aufjedenfall nicht, ICH aber auch NET.

Wir stehen beide auf GIRLS. ICH aber würde mit IHM in Real SB machen (blasen und evt. ficke*) WENN ER ABER WIRKLICH HETERO ist, dann will ich aber ganz normal mit ihm befreundet sein.

Ihm sein verhalten sit sehr wechselhaft. Manchmal bi manchmal hetero.

ALTER: Er 16 Jahre und ich 17 Jahre!

WAS MEINT IHR? Was könnte er TATSÄCHLICH SEIN. bi oder Hetero? Wenn ich ihn nochmal fragen würde,würde er ja sagen das er hetero sei.

Freue mich auf eure Hilfe und sorry für den langen Text

Was möchtest Du wissen?