Ist jung sein bessergleich Reichtum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen

Das sind eigentlich 2 Paar Schuhe

Meist haben junge Menschen im Regelfall ja nicht so viel Geld(ausser sie sind Unternehmer,Manager etc.)oder sie werden in eine reiche Familie geboren ...

Jung sein....und bleiben.....ein Wunsch vieler Menschen

Älter werden ist allerdings auch nicht immer von Nachteil,da man sehr viele Erfahrungen sammelt in den gelebten Jahren....

Man kann einige Dinge besser einschätzen(negative Erlebnisse)

Und mn wird auch gelassener,mit der Zeit....

Aber glaube mir..Reichtum kann auch ein Laster sein....ich habe das innerhalb der

eigenen Familie mitbekommen,und alle wurden nicht glücklich dabei

Durch eine Erbschaft wurde meine Schwester psychisch krank

Meine Tante starb viel zu früh.....

Geld ist nicht alles....es beruhigt irgendwie,aber man kann sich weder seine Jugend erkaufen,noch das ewige Leben

Und.....wenn man reich ist,hat man viele falsche Freunde....

51

Ich stimme dir zu. LG 😃

0
49
@tanzella

Schön,das wir auch wieder hier derselben Meinung sind...Knuddler

0

Halöli

Das kommt darauf an, wie man Reichtum definiert. Ideeller Reichtum kann für einige Menschen erfüllend wirken und sogar materielle Mittellosigkeit kompensieren.....

Ewige Jugend ist sicher auch ein Wunsch vieler Menschen und doch wird sie allein nicht alle sozialen, physischen und geistigen Bedürfnisse befriedigen können....

Der Mensch hat eine Mannigfaltigkeit an Bedürfnissen, die Erfüllung aller würde durch beide von dir genannten Vorteile nicht erreicht werden....

LG

49

Tolle Antwort

1

Man kann jung und unglücklich und jung und glücklich sein

ebenso kann man reich und unglücklich und reich und glücklich sein

Was möchtest Du wissen?