Ist Juglans D6 gegen Pickel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Juglans ist ein homöopathisches Einzelmittel, d.h. im Gegensatz zu homöopathischen Komplexmitteln darf keine Indikation angegeben werden, was auch zwecklos wäre, denn ein Einzelmittel wird nicht gegen eine Krankheit gegeben, sondern muss auf den kranken Menschen exakt abgestimmt werden. So ist auch de Aussage: "Juglans bei Akne verwenden" unangebracht. Juglans kann bei Akne helfen, wenn das Gesamtbild des Betroffenen mit dem Arzneimittelbild von Juglans übereinstimmt. Es gibt aber viele Mittel, die bei Akne hilfreich sind, wenn sie passen.

Deine Antwort sollte eigentlich bei jeder neuen Frage schon in der Überschrift stehen. Denn das ist der Grundsatz, denn sonst werden homöopathische Mittel eben nur als Ersatz für chemische Präparate eingesetzt. Von denen jeder denkt die können nicht schaden. Kein Wunder wenn Homöopathie in Verruf gerät und die Gegener sich im Aufwind befinden

0

fabs1 hat schon das richtige geschrieben. Ich möchte noch ergänzen, dass homöopathische Mittel nie gegen eine bestimmte Krankheit sind, sondern immer nur für 1 Person. Ein klassischer Homöopath muss Deine ganze Person/Persönlichkeit in einem 1 - 2 stündigen Interview eruoeren und dann kann er auf Grund der Gesamtheit der Symptome, eben AUCH der Akne, sagen, welches Mittel Du brauchst.

Was passiert bei einer Überdosis von Orlistat( in diesem Fall alli)?

Ich nehme seit einiger Zeit alli, ein Mittel zur Unterstützung meiner Diät. Der enthaltene Wirkstoff ist genau wie bei Xenical Orlistat, allerdings nur in halb so hoher Dosierung. Der Beipackzettel besagt, man dürfe keinesfalls mehr als drei Kapseln täglich einnehmen, bei Überdosierung schleunigst einen Arzt aufsuchen. Wieso? Die Dosierung in o.g. Medikament ist doppelt so hoch wie bei seiner "kleinen Schwester", was droht dem Überdosierten also genau? Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Ist "Clavamox" ein Penicillin?

Ich musste aufgrund einer Halsentzuendung 7 Tage lang die Antibiotika Clavamox einnehmen. Ich sagte dem Arzt dass ich glaube, gegen Penicillin allergisch zu sein. Er verschrieb mir Clavamox.

Nach dem 6. Tag der Einnahme bekam ich rote Flecken am ganzen Koerper. Kompletter Ausschlag...

Als ich gestern wieder beim Arzt war, meinte er, ich bin lediglich gegen Clavamox allergisch, also gegen dieses spezifische Antibiotikum, nicht gegen Penicillin. Er meinte ich muss mir lediglich diesen Antibiotikanahmen merken...

Ich fragte extra nach, wie es ist, wenn man auch gegen Penicillin allerigsch ist, ob man da ein Band um die Hand tragen muss... (Ich hatte mal gehoert dass bei Unfaellen das wichtig ist, dass man keine Penicillin Sprize bekommt) Der Arzt fragte mich woher ich diesen Humbug haette, natuerlich braucht man kein Band tragen...

Ich fragte die Apothekerin gestern, ob Clavamox ein Penicillin ist, sie meinte nein.

In der Packungsbeliage steht jedoch: "ist ein Antibiotikum mit breitem Wirkspektrum aus der Gruppe der Penicilline (Wirkstoff Amoxicillin und noch ein paar Sachen...). Das Praeparat darf nicht eingenommen werden, bei bekanter Penicillinallergie...

Ich bin verwirrt. Wieso sagen Arzt und Apotheker das Clavamox kein Penicillin ist?

...zur Frage

Leute ich brauch eure Hilfee, ich halt es nicht mehr aus! :((

ich bin jetzt 18 und hab seit ich 13/14 bin Probleme mit Akne und ich halt es nicht mehr aus. Ich hab alles probiert. Masken, Packungen, Peelings, homöopathische Mittel, alternative Methoden, Hausmittel, Antibiotika, Cremes, natürliche Hormone, MMS.. Alles was man sich nur denken kann,,, nichts hat langfristig geholfen und ich habs satt. ich fühl mich so hässlich, trau mich nie kurzärmlige sachen oder ausgeschnittene tshirts anzuziehen, weil mein ganzer rücken, oberarme, brustbereich und gesicht voll sind.

was ich als einziges noch nicht probiert hab, is die pille. aber ich will nicht umbedingt künstliche hormone nehmen :( hat irgendwer erfahrung? Hilft es? Habt ihr sonst noch Vorschläge, Erfahrungen von Sachen die geholfen haben??

...zur Frage

gibt es einen unterschied zwischen thyroxin und levothyroxin

Hallo, Ich würde gerne erfahren, ob zwischen Thyroxin und Levo-Thyroxin ein Unterschied besteht. Auf Grund einer SD-Unterfunktion nehme ich täglich Euthyrox. Zusätzlich muss ich nun auch Eisenpräparate (Kräuterblut) zu mir nehmen. Im Beipackzettel vom Eisenpräparat steht, dass es die Resorption von Thyroxin vermindert.
Euthyrox hat den Wirkstoff Levo-Thyroxin. Daher meine Frage, ob beides das selbe ist oder ich die Eisentabletten zeitlich versetzt einnehmen sollte. Vielen Dank im Voraus an die community für Antworten.

...zur Frage

Cetirizin Tabletten und Vividrin akut zusammen einnehmen?

Momentan leide ich sehr stark an meiner Gräserpollenallergie und die tägliche Einnahme einer Cetirizin-Tablette reicht einfach nicht aus oder bringt vielleicht auch einfach nichts. Nun habe ich mir heute aufgrund mega geschwollener, roter Augen die Vividrin akut Kombipackung mit Nasenspray und Augentropfen zugelegt. Kann man denn Cetirizin und Vividrin zusammen einnehmen? In der Apotheke sagte man ja, im Beipackzettel steht unter Einnahme weiterer Antihistaminika "nur nach Absprache mit Arzt" und im Internet steht "Azelastin(vividrin Wirkstoff) und Cetirizin nicht zusammen einnehmen->Wechselwirkungen). Hat irgendjemand Erfahrungen damit?

...zur Frage

Schlechte Haut bei Darmreinigung: Könnte es eine Allergie sein?

Hallo zusammen,

Letzten Donnerstag habe ich eine einmonatige Darmreinigung mit einem Naturprodukt aus der Drogerie begonnen. Diese besteht aus verschiedenen Tabletten die ich über den Tag hinweg verteilt einnehmen muss. Seit ich damit begonnen habe, habe ich aber wieder vermehrt Pickel im Gesicht und Rötungen am Hals bekommen. Ich bin mir nicht sicher ob ich jetzt gegen das Mittel allergisch bin oder ob das eine Nebenwirkung der Reinigung ist, welche nach diesem Monat wieder verschwindet. Normalerweise habe ich gar keine Pickel und ernähre mich auch so das ich im normalfall keine bekomme (vegan, glutenfrei, zuckerfrei, kein Alkohohl, keine Zigaretten, keine Drogen, keine Fertigprodukte, viel Rohkost, basenüberschüssig)

Schonmal danke im voraus für eure Hilfe ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?