Ist Journalistik ein handwerklicher Beruf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Man sagt zwar manchmal, dass jemand das journalistische "Handwerk" beherrscht, wenn er seinen Job gut macht, aber das ist kein Handwerksberuf wie Bäcker oder Klempner oder Friseur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Journalist gehört zu den  sogenannten ,,freien Berufen", verfügt i.d.R. über eine akademische Ausbildung, er gehört zu den geistigen Berufen, im Gegensatz zu handwerklichen Berufen wie Schreiner, Maurer usw.Er erbringt geistige Leistungen, also mit dem Intellekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?