Ist jetzt mein befristeter Arbeitsvertrag, automatisch in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis gerutscht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Befristung hängt nicht vom Lohn ab, sondern davon, was über Kündigungsfristen steht. Wenn Du nach Ablauf der Kündigungsfrist weiter arbeitest, entsteht in der Regel ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Aber das müsste dann so passieren. Normalerweise ist das Arbeitsverhltnis mit Vertragsende vorbei. Das wirst Du dann auch zuhören bekommen.

Sollte das beim Arbeitgeber unbemerkt bleiben, könnte ein unbefristetes Arbeitsverhältnis entstehen. Aber da mach Dir mal nicht allzu große Hoffnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonjones
27.02.2016, 22:12

Das ist mir bewusst dieses War ja auch nicht meine frage 

0

Was möchtest Du wissen?