Ist Jesus Gottessohn im Koran wie in die Bibel?

15 Antworten

Wenn Jesus Gottes Sohn ist, dann ist er das ; unabhängig davon, was in der Bibel oder dem Koran steht und unabhängig davon, wie Bibel und Koran verstanden und ausgelegt werden.

Im Koran ist Jesus nicht Gottessohn und in der Bibel auch nicht. Es gibt zahlreiche Bibelverse die Belegen das Jesus nicht Gottessohn ist und der Koran behauptet dies auch. http://www.youtube.com/watch?v=-6wmX-ty5BY das ist auch sehr ausfürhlich und wenn dir das nicht reicht , dann gebe bei Youtube Jeus ist nicht Gottessohn ein. Wir Muslime glauben an Jesus tot , jedoch glauben wir nicht das er gekreuzigt wurde. Im Koran steht das er in den Himmel aufgestiegen ist. Dies kann man natürlich verschieden Interpretieren. Entweder ist seine Seele in den Himmel aufgestiegen , weil er Irgendwann an Alter starb. Oder Allah holte ihn ohne zu sterben zu sich.

ist schon etwas vermessen die Bibel, die von Gott kommt mit dem Koran, der von Menschen kommt zu vergleichen. Nochmal für alle: Ja, Gott hat einen Sohn. Er wurde gesandt um die Sünde zu besiegen und ja, er hat die Sünde besiegt und nochmal ja er hat es aus Liebe zu uns Menschen getan und wer an Jesus glaubt und ihn "bittet" der wird gerettet.

6

rafera :100% recht . Muslim machen keinen unterschied zwischen Jesus körper als Mensch & Jesus Das Wort & Der Gottesgeist wie im koran auch steht . Das wort bedeutet das Logo/s = Gehirn(Hirn) ,Jesus war das Gottesgehirn im bezug auf koran auch .und Gehirn = Gott selber so Jesus ist Gott .Aber leider Muslim dürfen nie suchen , lesen & fragen .

0
23
@stern46

gott zeugt nicht und kann somit auch keinen "sohn" haben!

0
7

Selam , Ich finde das verblüffend wie naiv du bist ! Du bist Christ ? Jesus selber war kein Christ ! Meinst du Gott kann man kreuzigen? Damit du sündenfrei bist opfert sich Gott für dich ? Außerdem wurde Jesus laut Bibel nur für das Volk israel gesant! Du wirst nur eine Religion finden die an die gesamte menscheit gerichtet Ist die heisst Islam. Mõge ALLAH dich recht leiten

0
19
@schaetzing

Selam , Ich finde das verblüffend wie naiv du bist ! Du bist Christ ? Jesus selber war kein Christ ! Meinst du Gott kann man kreuzigen? Damit du sündenfrei bist opfert sich Gott für dich ? Außerdem wurde Jesus laut Bibel nur für das Volk israel gesant! Du wirst nur eine Religion finden die an die gesamte menscheit gerichtet Ist die heisst Islam. Mõge ALLAH dich recht leiten >

Das ist Dein persönlicher Glaube, den Du aus dem Koran beziehst. Die Christen beziehen ihren Glauben aus der Bibel. Der Koran ist alttestamentarisch und zurück gewandt, die Bibel nach vorne gewandt und lehrt, die Gottesliebe in sich aufzunehmen, die ALLEN Menschen zugute kommt.

0

Bibel , Koran doch wer sind die Katholiken und wer sind die Leute dahinter die es falsch praktizieren?

Wir sprechen im heutigen Leben alle von einem Gott eigentlich oder Unterschiede

Der Muslim ISLAM   Allah Gott

Der Christ CHRISTEN Jesus,Gott, JHWH

Die Katholiken

Die 2 genannten Religionen haben GEBOTE und VERBOTE aber das Leben und die Welt zeigen eigentlich Menschen die keine Chance bekommen an ein Glauben festzuhalten weil ihr Soziales Leben extrem geschwächt sind oder sie haben entweder Angst sich einer Religion anzuschließen weil es auf Grund der Eltern oder Medienpropaganda peinlich ist es zu praktizieren

Die Bibel Der Koran

Religionen wurden alle gemischt,gefälscht und durcheinander gebracht: wie verschiedene Christentums oder Moslems wie Evangelium,Katholiken : Pfingstler,Babtisten, und und und genauso wie Islam: Aliviten,Mohammedaner,schiiten,suniten und und und

Wobei die BIBEL und KORAN es verbieten das man diese mehrheiten hat in den Glauben doch warum sind diese Leute unter uns und Praktizieren ihren Glauben falsch und sagen sie machen das Richtige wobei Beide Bücher von GEBOTE UND VERBOTE SPRECHEN ?

Unter ihren Glauben sind die Leute die sich als Christen und Moslems bezeichnen und nicht das Originale folgen der heiligen Schrift

BIBEL: Pfingstler,Babtisten,Katholiken, und und und Oder ist Katholik eine eigne Religion?

ISLAM: Aliviten,Schiiten,Mohammedaner,Sunniten und und

Es gibt soviele Menschen die haben doch einen Verstand bekommen damit sie prüfen könnenwelche Gebote und Verbote zwischen MOSLEMS UND CHRISTEN

Doch warum unter ihren Glauben praktizieren sie ihre Religionen falsch ? Wobei sie doch die Bibel und Koran verfolgen!

...zur Frage

Wieso wurde der erste Koran verbrannt?

Und wieso beharren Muslime darauf, dass der Koran nie verändert wurde, wenn es dafür dich offensichtlich keinen Nachweis gibt?

...zur Frage

Welche Beweise gibt es für die Existenz eines Gottes?

Was bräuchte man für Beweise, um die Existenz eines Gottes (mit Allmacht) nachzuweisen? Diese Frage richtet ist vor allem an Atheisten. Was müssten für Beweise erbracht werden, damit ihr an einen Gott glaubt bzw. wisst, dass es einen gibt?

...zur Frage

Nehmen wir mal an, Gott hat uns erschaffen ...welchen Zweck hat es?

hallo c:

zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich nicht religiös bin, also ich glaube nicht an Gott. Aber das spielt jetzt keine Rolle.

Nehmen wir mal an, Gott hat die Erde/Welt erschaffen (wobei dann die Frage auftaucht, wer dann Gott erschaffen hat..?)

Warum soll er uns erschaffen? Welchen Zweck hat er davon? Warum erschuf er die Menschen? Wozu sind wir da? (nicht auf die philosophische Frage bezogen, wieso wir existieren.., sondern in Bezug auf Gott..)

Wieso würde er Menschen erschaffen wollen, denn es gibt ja so viele schlechte Menschen, die für so viel schreckliches verantwortlich sind....wieso würde er das wollen? Natürlich sind es nicht auf alle Menschen bezogen..aber Menschen sind geldgierig, machtbesessen.., egoistisch..

Warum hat Gott die Menschheit erschaffen?

liebe grüße

lichterspiele

PS: Noch eine Frage nebenbei.. , wenn Gott allmächtig ist, wieso lässt er dann all das Leid, die Kriege & weiteres auf der Welt zu?

...zur Frage

Sind die heiligen Schriften, wie die Bibel oder der Koran von Gott oder von Personen die ihm nah waren und sein Wort verstanden haben?

...zur Frage

Dreifaltigkeit? Bitte erklären.

Hi ich bin Christ und weiß das es den Vater, den Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist gibt. Es heißt ja auch, so in der Bibel, wo Jesus sagt: "Der Vater und ich sind eins" (Johannes 10:30). Also das Gott = Jesus ist bzw. anders herum. So sagt es ja auch die Dreifaltigkeitslehre, oder? Doch an anderen stellen redet Jesus auch mit Gott, aber warum, Jesus ist doch Gott. Und Es heißt ja auch das Gott nicht nur in Jesus und Vater ist, sondern auch im Heiligem Geist. Aber doch sind sie alle Unabhängig. Und wenn alle drei Gott sind, warum ist dann das Christentum monotheistisch? Ich bin total verwirrt. Bitte klärt mich auf, wie die Dreifaltigkeit zu verstehen ist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?