Ist Jericho die älteste Stadt der Welt und gleichzeitig auch der Entstehungsort des ersten Staates der Welt?

3 Antworten

Göbekli Tepe in der Türkei ist 11.000 Jahre alt. Dort ist zwar nur ein Tempel aus der Steinzeit erhalten, aber es ist eigentlich nicht denkbar, dass dieser ohne die Mitwirkung sehr vieler Menschen gebaut wurde. Es muss also eine Stadt gegeben haben, zumindest während der Bauzeit. Archäologen erforschen das noch vor Ort. (Von Jericho sind ja auch nur ein paar Mauern übrig.)

Ich glaube, dass man noch gar nicht genau weiß, welche Stadt die älteste ist.

Kann gut sein ya

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe sooo viel Menschen getroffen und Kontakt. Von überall

Was möchtest Du wissen?