Ist jemand von euch hochsensibel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist wichtig auf sich selbst einzugehen. Es ist ein Geschenk, dass nicht so viele bekommen und man wird oft missverstanden, wenn man sich verstellt um "dazu" zu gehören. Die Leute trampeln einem aber nicht absichtlich auf den Gefühlen... Aber man nimmt es ihnen trotzdem übel... auch wenn sie "eigentlich" nichts dafür können.

Das kann man nur aushalten, da man nicht alle ändern kann.

Hochsensibel bedeutet aber auch: FINDE EINEN SEELENVERWANDTEN! Das macht alles ssooo viel einfacher, dieser jemand wird auch Hochsensibel sein und dich verstehen können! ich bin zwar "erst" 17... hu.... aber ich habe jemanden gefunden, der zu mir passt und ich bespreche absolut alles mit ihm! Wir sind nicht immer einer Meinung aber besprechen es so lange bis wir den anderen verstehen und wir schließen Kompromisse (braucht man eigentlich sehr selten :D man ist eh fast immer einer Meinung).

Wenn man sich auf eine Person konzentriert ist es einfach glücklicher zu sein und man selbst zu sein. Dann braucht man nicht X Freunde, die einen nicht verstehen.

Zu zweit als Hochsensible ist es angenehm da Rücksicht genommen wird und wenn der andere einem wichtiger ist als man selbst und beim anderen genau so und man trotzdem man selbst ist! DANN hat man alles richtig gemacht! Lass dir nichts anderes sagen!

Ich sehe ein jemanden zu finden der passt, klingt wie eine unlösbare Aufgabe. Aber wenn andere das durch Zufall schaffen, schaffst du das auch!

LG Michelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hilft es, es als Geschenk und nicht Last sehen.
In der Pupertät ist es schwieriger, da der Ablösungsprozess für hochsendible Menschen nicht so einfach ist.
Mit dem älter werden und der Akzeptanz wird es leichter.  Nimm deine Grenze wahr und denke nicht du müsstest anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dein Selbstbewusstsein zu stärken, da gibt es jede Menge tipps im Internet zu und wichtig ist, nimm dir die meisten Dinge/Worte nicht zu sehr zu Herzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Pubertät ist das nicht mehr so schlimm, aber ganz ändern tut man sich nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?