Ist jemand verrückt, nur weil er 'laut denkt'?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Gerade vor dem Fernseher gebe ich auch oft Kommentare von mir und wenn man sich selbst sagt, was man noch tun will ist das meist sogar eine Gedankenstütze. Es ist also vollkommen normal. Meine Mutter redet auch gelegentlich mit Löffeln und beschimpft sie, aber das fällt noch lange nicht unter 'verrückt'. Manchmal ist das auch ein Anzeichen dafür, dass man zu wenig Unterhaltung hat oder es einem im Raum zu ruhig ist, was also eher eine Reflexhandlung ist. Sowas hat jeder schon einmal gemacht.

Es fällt definitiv nicht unter eine Geisteskrankheit.

Kein Psychiater würde jemanden deshalb in Behandlung annehmen. Ich gönne mir das Vergnügen auch, zuweilen mit meinem 'Bruder Innerlich ' zu reden, auch laut. Dmoch

Ich denke ehrlich gesagt auch oft laut nach. Wenn ich etwas sage und mich selbst höre, kann ich mich besser darauf fokussieren und behalte es besser.

Beim Lernen lese ich wichtige Textpassagen teilweise auch mir selbst laut vor :P

Im Grunde würde ich micht nicht als verrückt bezeichnen. Zumindest bin ich nicht wesentlich wahnsinniger als die meisten hier auf'm Planeten.

Deine Mutter ist sicher nicht verrückt, wohl eher eine spontane lebendige Frau.

Ich glaube, dass es meist solche Menschen so, die ihre Gedanken aussprechen, weil sie meist allein sind., Sie haben niemand zum Reden und es fällt ihnen meist auch gar nicht auf. Es macht sie ja die meiste Zeit niemand darauf aufmerksam (geht ja nicht, sie sind ja allein)

Lieben Dank auch für Deine Antwort. Und es mag sein, daß Menschen die viel alleine sind, das häufiger machen. Meine Mutter zumindest ist der aktivste und geselligste Mensch den ich kenne, der jeden Tag die ganze Familie um sich hat (sie ist der totale Familienmensch, der ohne ihre Kinder, Geschwister, etc. nicht kann) und auch sehr viele Freunde hat. Also ich bin bei weitem nicht so aktiv und gesellig wie sie. Sie ist im Kegelclub, macht Fahrten mit ihren Weibern von der Arbeit und ..ach einfach der Hammer was sie so alles macht. Also zumindest bei meiner Mutter liegt es ned am Alleinsein, die wird niemals allein sein lol. Wahrscheinlich werd ich mit 60 schon jammern und sie macht dann immernoch ihre Parties mit ihren Freundinnen lol.

0
@Leelith

Aber du wirst auch sicher nicht sagen, dass sie verrückt ist. So wie du deine Frage gestellt hast.

0
@maxifipsi

nee, auf keinen fall. sie ist einfach ne total spontane, unbedarfte und sehr energiegeladene frau, wo immer alles direkt rausmuss.^^ auch dir danke für deine antwort. :)

0

Verrückt ist das nicht, eher normal. Kann jedem mal passieren. Gerade wenn man sich sonst nicht viel unterhält. IMO Normal

Deine Mutter ist nicht verrückt.ich glaube,sie redet nur laut,damit sie z.B. etwas nicht vergisst,als Notizzettel also. Mach dir keine Sorgen deswegen,es gibt viele Menschen die das tun.

Ich rede auch manchmal meine Gedanken vor mich raus, das ist völlig bedenklos, natürlich würden die Psycho-Kittelmänner mit ihren Lügen-Stigma-Diagnosen wohl was anderes sagen, weil sie sowas selbst nicht nachvollziehen können.

die leute, die denken das soetwas verrückt sei sind meiner meinung nach verrückt!

ist ja nicht so, das sie mit einer art gespaltetenen persönlichkeit von ihr redet..

Jaaa..der Gedanke kam mir auch schon^^, daß man echt einen an der Birne haben muss, wenn man das für unnormal hält. Ich bin Euch so dankbar für all Eure Antworten. Ich freu mich schon, wenn er das nächste Mal meine Mutter als durchgeknallt und verrückt bezeichnet. Dann wird erstmal gutefrage.net aufgerufen.^^

Danke an alle.

0

Fast jeder redet doch mal laut vor sich hin. In bestimmten Situation kann das vielleicht etwas wunderlich sein, aber sich nicht "verrückt".

Ach ne, ich mach das auch immer (: Das macht sogar manchmal richtig Spaß, wenn man zB vor sich hinmeckert, irgendwohin muss ja die Wut (: Ne gute Alternative. Und wenn man Sachen ausspricht, bleiben sie auch besser hängen, als wenn man sich denkt "ach Kartoffeln muss ich auch noch kaufen" ;) Nix beunruhigendes. Meine Tane und meine Oma machen das auch ständig :D

PS: Sind wir nicht eh alle ein bisschen verrückt ;)

Ich glaube nicht das man deswegen in die Kategorie , Verrückt , gehört....lg

Hallo Leelith,

das ist eigentlich total normal!

Ich kenne so viele, die laut Sch***** sagen, wenn was nicht so klappt wie die das haben wollen.

Besonders, wenn sich jemand über was ärgert wird laut geschimpft.

Das ist echt normal!

eigend lich nicht wen man leut denkt

Menschen sind nicht verrückt nur weil sie laut denken .

Was möchtest Du wissen?