Ist jemand der größer ist als man selbst auch körperlich stärker?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab ein guten Kumpel der Judo und all mögliche Kampfsportarten gemacht hat, aber selber eher klein und zierlich ist. Ein grösserer Kerl ist dann mal zu dem gegangen und hat dem mit einem Messer bedroht, aber mein Kumpel hat den Kampf sofort "gewonnen" und der Kerl der in bedroht hat lag auf dem Boden.

Ich denke wenn beide gleich unerfahren sind in sache Kämpfen oder so, hat der grössere, also der mit mehr Masse natürlcih einen Vorteil. Aber ich finde man soll auch nicht vergessen dass der kleinere,zierlichere vielleicht viel schnellere Reaktionen hat, und wenn dann der richtige Schlag am richtigen Ort kommt, ja, kann er ihn locker besiegen...aber es kommt immer auf die Situation usw an.

1) nicht zwangsläufig

2) grössere Reichweite, aber weniger Beweglichkeit

Mein bester Freund (klein und dünn) hat sich letztens wegen Kinderkram mit dem Typen (Größer, dicker, kräftiger) geprügelt und hat dem eine rein gehauen. Ich denke, dass die Technik auch eine gewisse Rolle spielt. Natürlich wirst du gegen ein großen mageren Jungen mit hoher Wahrscheinlichkeit im Kampf gewinnen..aber sei dir nie sicher

Als größerer hat man Vorteile, ist aber nicht unbesiegbar

lerne Judo, dann steckst du einige in die Tasche.

Ja klar die Größe hat nicht mit der Stärke zu tun.

Was möchtest Du wissen?