Ist jemals jemand an einer Tablette erstickt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rein biologisch gesehen, müsstest du schon beim Schlucken atmen. Das ist aber nicht so einfach möglich, denn aus dem Schluck-Reflex heraus verschließt sich deine Luftröhre beim Schlucken.

Und wenn du geschluckt hast, dann ist das was du geschluckt hast, ja schon an der Luftröhre vorbei. Du musst dich da shon wirklich ungeschickt anstellen, um dich zu verschlucken. Und selbst dann, hängt das Zeug erstmal in deinem Kehlkopf. Das ist zwar unangenehm, aber auch erstmal nicht tödlich.

Du bräuchtest schon etwas von der Größe einer Kirsche oder Traube damit es gefährlich wird.

Bin von Beruf nicht Arzt aber Krankenpfleger....Lyrica darfst du nicht öffnen und Sero auch nicht - auch wenn es hart klingt aber da musst du durch. Und nein mir ist nichts bekannt das mal einer daran drauf gegangen ist

Wie wäre es wenn du die Tabletten einfach ein wenig zerbröselst sodass du einfach nicht daran ersticken kannst ?

Wie oben bereits steht, darf man Prolong Tabletten nicht zerkleinern

1

Was möchtest Du wissen?