Ist jeder Mensch wertvoll?

Das Ergebnis basiert auf 44 Abstimmungen

Ja 48%
Kommt drauf an 27%
Nein 25%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kommt drauf an

Kommt drauf an für wen.

Für das Universum, für die Natur und all das sind wir nicht wertvoll. Dem Universum ist es egal ob wir existieren oder nicht und der Natur ginge es ohne uns besser.

Die vermutlich moralisch und gesellschaftlich "richtige" Antwort, im Hinblick auf eben diese, wäre aber vermutlich ja. Wir Menschen besitzen die Fähigkeit zur Empathie nicht umsonst und wir lernen auch früh, dass Mitgefühl und Fürsorge anderen Menschen gegenüber wichtig und richtig ist. Einem Menschen, der Hilfe braucht, hilft man. Ärzte schwören, das Leben von Menschen zu beschützen.

Das Leben meines Partners ist für mich wertvoll. Das Leben eines fremden Menschen ist mir zwar nicht wichtiger als das meines Partners, aber genauso schützenswert.

Das Leben eines Kindes und das Leben einer alten Frau / eines alten Mannes sind für mich gleich wertvoll. Ein Menschenleben verliert nicht an Wert, nur weil es alt ist. Das Leben eines Mörders ist nicht automatisch mit der Tat nichts mehr wert.

Wenn wir anfangen, das Leben eines Bettlers als minderwertiger anzusehen als das Leben eines CEOs... dann gibt es keine Hoffnung mehr für die Menschheit.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Intensive Beschäftigung mit der menschlichen Psyche

Schöner Kommentar. Danke

1
Kommt drauf an

Moralisch gesehen, ja.

Aber es gibt dennoch viele Menschen, die schlecht sind.

Ich finde Terroristen sind nichts Wert , jedoch sind die auch etwas wert, für ihre Familien.

Nein
  • Kriminalität
  • Einfluss
  • Kompetenz
  • Attraktivität
  • Herkunft
  • Religion
Nein

Ist eine klare Ja oder Nein-Frage.

Was möchtest Du wissen?