Ist jeder Mensch für sein handeln verantwortlich?

20 Antworten

Hallo.

Das wird so lange diskutiert  wie ich mich entsinnen kann.

Leider ist es oft so, das Kinder die in einer Familie die arm ist auch kein Professor wird.
Bei gut betuchten Eltern kommt das ganz selten vor.
Die Seilschaften sind ganz anders.
Leider  auch ostdeutsche Bundesländer und die ExBRD.. Das wird noch 200 Jahre dauern, bis die sich gewöhnt haben.

Mit Gruß

Bley 1914

Das kommt darauf an, wer urteilt.

Nehmen wir an, jemand hatte eine nicht so schöne Kindheit gehabt und hat nicht gelernt, was es bedeutet auf sich selbst zu achten und sich zu lieben, weil die Eltern nicht präsent oder dem Kind gewalttätig gegenüber waren.

Für so einen Menschen ist Gewalt eine Ausdrucksform, sofern er nichts anderes gelernt hat, kann er nur so handeln.

Wenn so ein Mensch dann jemand Schaden zufügt und jemand fremdes muss darüber urteilen, dann passiert es aus eine ganz andere Sicht.

Wie kann jemand dafür verurteilt werden, für etwas, was man ihm so vermittelt hat?

Spätestens im Erwachsenenalter ist das eine Ausrede. Was sollte einen Erwachsenen daran hindern umzulernen?

0
@MatthiasHerz

Nee sehe es nicht so. Wenn jemand mit 20 feststellt, dass etwas an sich „verkehrt“ ist, wird er bestimmt was unternehmen, jedoch braucht so ein „umlernen“, Jahre wenn es überhaupt noch funktioniert, da Gehirn und Körper all die Jahre konditioniert wurden. 

Das ist ähnlich wie wenn ein Raucher beschließt mit dem Rauchen aufzuhören. Er will das eigentlich nicht mehr und jedoch verlangt er es psychisch noch, weil in so viele Situationen eine emotionale Verknüpfung besteht. 

0

Natürlich. Wer soll sonst die Verantwortung für einen gesunden Erwachsenen Menschen tragen?

Vor dem Gesetzt gibt es dennoch Differenzierungen von Schuld. Nutzt einem aber oft auch nichts, weil die Konsequenz nicht für alle gleich ist. Bei einem Unfall z.B.

Suche bestimmte Yu gi oh Folgen?

Hallo ich hoffe es gibt hier ein paar yugioh fans unter uns.

Ich suche mehrere Folgen/Staffel oder was auch immer das ist. Ich weiß nur, dass die Handlung in der Wüste ist. Sie müssen dort so Art "Prüfungen" bestehen und gehen am Ende immer durch ein riesiges Tor. In irgendeiner Folge mussten die gegen riesen Würmer und eine Hexe im Sandsturm kämpfen. Und ich weiß, dass der Opa von Yugi in einem Duell eine andere Form der Exodia eingesetzt hat, ich glaube die war schwarz.

Ich hoffe mir kann jemand sagen welche Folgen bzw. Staffel das war. Vielleicht war das auch ein Special oder so.

Vielen dank

...zur Frage

Ist ein Psychotherapeut für seinen Patienten verantwortlich?

Kann mir das vielleicht irgendjemand erklären...wie kann den ein Psychotherapeut für seinen Patienten verantwortlich sein?ich meine...wenn der Patient von seinem Therapeuten weggeht und sich dann das leben nimmt,da kann doch der Therapeut nichts dafür oder?oder ein hoch depressiver Mensch lässt zuhause alles verwahrlosen...das sieht doch der Therapeut nicht...wenn mir das jemand erklären kann das wäre schön.....

...zur Frage

Ich habe meinem Katzenbaby zu viel milch gegeben! HILFE

Hey, und zwar habe ich meinem katzenbaby (1 monat alt) ausversehen zuviel milch gegeben durch eine baby-trinkflasche.. dabei hat er sich verschluckt und hat jetzt total den strammen, fetten bauch..er atmet jetzt so komisch so als wenn ein mensch schleim in den bronchen hat, so hört sich das an.. ich hab angst das es jetzt schwere folgen hat, ist das jetzt sehr schlimm oder eher nicht so? muss ich zum tierarzt oder irgendwas machen? BITTE HILFE!! DANKE ;-)

...zur Frage

Würdet Ihr der Aussage zustimmen: "Für sein Glück ist der Mensch selbst verantwortlich"?

...zur Frage

Wie kann ich lernen mit dem Herzen statt dem Kopf zu handeln?

Ich bin meist ein sehr kontrollierter Mensch denke meist an mögliche Folgen handle nach moralische Vorsätzen, mit Verantwortung und Stolz. Allgemein denke ich viel zu viel über alles nach ich wünsche mir sehr das ich mich mal davon losreißen kann und ein freies Leben davon führen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?