Ist jeder Mensch doch nicht einzigartig?

9 Antworten

Wenn die Menschen in diesem Zeitrahmen gleich bleiben und sich jetzt aufgrund irgendwelcher einflüsse nicht stark verändern stimmt das durchaus.

Die Frage ist nur wie lange wird es dauern, ist es eine sinnvolle Zeit oder eher die Zeit bis zum Ende des Universums.

Wenn du jetzt nur das Aussehen meinst, dann gibt es mit sicherheit von einigen Menschen auf dieser Welt Menschen welche zwar nicht verwandt sind, aber sich sehr sehr ähnlich sehen. Der Fingerabdruck ist unterschiedlich und die DNA aber rein vom aussehen her.

Wenn du wirklich eine exakte Kopie suchst mit identischer DNA und sonst allem drann, dann bist du da einfach bei unrealistischen Wahrscheinlichkeiten.

Da kommst du dann in den Bereich, wonach du, laut Quantentheorie auch durch die Wand laufen könntest oder durch den Boden fallen könntest. Das ist auch nur extrem unwahrscheinlich und nach heutiger Theorie nicht unmöglich, man weis eben aufgrund dieser gerngen Wahrscheinlichkeiten ob die Quantentheorie überhaupt für Objekte wie Menschen gilt.

Die Theorie des endlichen Affen sagt ja auch nur, dass in unendlich langer Zeit jedes mögliche Ereignis unendlich oft eintreten wird, die Frage ist nur wie lange ist die Zeit bis es mit nicht verschwindender Wahrscheinlichkeit mindestens einmal eintritt und die sind eben sehr lange und (meine reine Vermutung) höher als das Alter des Universums selbst.

Es vergeht Zeit, währendem du vergleichst, und zwar nicht nur die Zeit dieses Menschen, von dem du redest, sondern die ganze Umgebung, das ganze Universum verändert sich durch die Zeit, womit kein Leben, weder geklont noch sonstwas, identisch ist oder jemals sein kann. Die Menschen unterscheiden sich von einander viel mehr, als dass sie gleich sind. Selbst ein Klon, verändert sich in Sekundenbruchteilen dermassen gewaltig, dass ein identisches Wesen eine unmöglichkeit ist. Äusserlichkeiten, Verhalten, Aussehen usw. haben oberflächlich betrachtet viele Gemeinsamkeiten oder Ähnlichkeiten, aber schaut man nur ein wenig tiefer, so explodieren die Unterschiede geradezu. Kein Mensch hat auch nur 1 Sekunde seines Lebens gemeinsam mit dem Leben eines anderen Menschen. Damit Menschen als ziemlich gesellige Wesen miteinander Gemeinsamkeit herstellen können, und dies ist für alle Menschen sehr wichtig, bedarf es einer Oberflächlichen Wahrnehmung im guten Sinne, Übereinkünfte, Gruppendynamischen Prozessen, maginationen von Wirklichkeiten usw. Der Affe kann fast unendlich lange tippen, der Mensch kann fast unendlich lange verglichen werden, etwas identisches wird nie entstehen, nicht mal etwas ähnlich könnte entstehen, sondern immer nur unterschiedliches. Deshalb ist jeder Mensch, jedes Wesen, bis in alle Ewigkeiten ein Unikat. 

Auch wenn dies theoretisch möglich wäre (was nicht der Fall ist) so wäre doch das Denken verschieden da sich jeder an einem anderen Ort befindet, und den anderen an einem anderen Ort wahrnimmt.
Schon dieser "kleine" Wahrnehmungsunterschied macht ("geistig") unterschiedlich.

wenn jeder mensch einzigartig ist,sind dann nicht alle menschen gleich?

BITTE NICHT LÖSCHEN!!!

ich bräuchte die meinungen für mein philosophie-referat,das ich in 2 tagen fertig haben muss (ich weiß,ich bin spät dran),aber mir fehlen da die argumente um mir eine meinung davon zu bilden...

schonmal danke!

...zur Frage

Wenn unsere Erde irgendwann in ein Goldenes Zeitalter kommt, wäre es für Immer oder nur für eine bestimmte Zeit?

Wenn die Menschheit irgendwann ins Goldene Zeitalter (Paradies) kommt, wäre es für immer oder wäre das goldene Zeitalter auf der Erde nur für eine bestimmte Zeit?

...zur Frage

Warum sagt man, dass jeder Mensch besonders/einzigartig ist?

Ich kann diesem Spruch nicht recht geben. Wieso sollten wir denn besonders sein? Oder einzigartig. Von uns gibt es 10.000 Kopien. Unser Aussehen, unser Charakter, unsere Entscheidungen. In manchen Menschen spiegeln wir uns doch wieder, egal worauf bezogen. Oder sagt man das nur, damit sich die Menschen besser fühlen? Oder wenigstens das Gefühl vermittelt bekommen besonders zu sein?

Wie ist dieser Spruch denn gemeint?

...zur Frage

Was ist das Wir-Bewusstsein?

Schreibe morgen ne Philosophie über das Thema was macht den Mensch zum Menschen und habe viel gelernt und kann auch fast alles. Was ich noch nicht ganz verstehe ist warum das wir bewusstsein für den Menschen einzigartig ist. Tiere arbeiten doch auch auf gleiche Ziele hin und arbeiten dabei gemeinsam. oder ?

...zur Frage

Wie lange gibt es die Menschheit/Erde noch?

Guten Abend Community! Da man ja immer wieder von der Zerstörung der Erde durch der Menschheit hört würde mich mal interessieren wie lange die Menschen noch auf unserem Planten leben können? Wie lange gibt es ausreichend Wasser für lle? Danke schon mal! -H3ro1900

...zur Frage

Werden die Menschen irgendwann aussterben?

Glaubt ihr, dass der Mensch irgendwann ausstirbt? Oder werden wir es tatsächlich schaffen? Und was mich noch mehr beschäftigt: Was würde wohl nach dem Menschen folgen? Teilt gern eure Gedanken mit mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?