Ist jeder Mann hübsch?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf seiner eigenen Art und Weise, ja.

Wenn man sie mit Schönheitsidealen vergleicht, dann nicht jeder.

Der Bruder einer Freundin von mir war im Krankenhaus und hatte krebs. Er ähnelte ganz und gar nicht den Schönheitsidealen, aber er hatte so eine schöne Ausstrahlung.. jeder fand ihn wunderschön.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin seit drei Jahren in einer Beziehung

Es kommt darauf an. Man kann es doch sehr unterschiedlich betrachten:

  1. Ja, denn der menschliche Körper an sich ist ästhetisch. Er hat Rundungen, Spitzen, Kanten, Falten, etc. Er wird seit Jahrtausenden in allen möglichen Formen als Vorbild für Kunstwerke genommen. So gesehen ist sowohl jede Frau als auch jeder Mann schön/hübsch.
  2. Nein ist er nicht, denn nicht jeder Mann wird von jeder Frau (als Partner/Sexualpartner) schön gefunden. Umgekehrt ist es bei Frauen bei Männern genauso.
  3. Ja es gibt fast immer jemanden, der einen doch hübsch findet. Das trifft ja nicht ausschließlich auf Äußerlichkeiten zu. Auch wenn nur eine Person einen schön findet, zeigt das doch, dass es nicht zu 100% stimmt zu sagen, das jemand nicht schön ist. Mit welche Recht behauptet jemand, dass Woody Allen nicht hübsch ist, wenn bestimmte Frauen ihn sehr attraktiv finden? Wo kommt diese unterschiedliche Meinungsrelevanz bzw. Meinungshierachie her?
  4. Nein, denn selbst Personen, die optischen Schönheitsidealen sehr nah kommen, können auf andere Menschen hässlich wirken. Sie gefallen ihnen einfach nicht oder sie haben schlechte Charaktereigenschaften, die ihre Mimik, Gestik z. B. in Form von Narzissmus, Arroganz oder Egomanie hässlich wirken. Optisch durchschnittlichere Menschen können sogar deutlich attraktiver wirken als solche Menschen.

Manche Menschen bewerten anderen Menschen optisch besser, wenn sie sie mögen. Wenn eine Freundin von mir andere Menschen als "sooo schön" oder "sooo hübsch" betrachtet, sehe ich immer wieder, wie sehr es Geschmackssache ist, wenn wir diese Meinung nicht teilen können. Sie bewertet anders und manchmal kennt sie die, von denen sie spricht auch persönlich und sieht die Person ganz anders an, als ich. Sie kann sogar sagen, was genau sie schön findet und ich teile das Empfinden eben nicht immer. Ich finde die Menschen manchmal optisch also auch gar nicht schön, halte es aber für sehr wahrscheinlich, dass ihr Blickwinkel auch andere Eigenschaften miteinbeziehen kann, während ich sie (z. B. auf einem Foto oder von Weitem) nur oberflächlich bewerten kann.

Zusammengefasst würde ich eher sagen "Ja, jeder kann für jemanden hübsch aussehen, aber nicht jeder wird von jedem hübsch gefunden". Und es ist Glück, dass das so ist. Stell dir mal vor alle Frauen würden nur Brad Pitt schön finden und der Rest der Männer wäre für sie hässlich. Solange du nicht aussähest wie Brad Pitt, bekämst du also keine Frau ab und außer ihm wäre jeder Mann allein. Oder jeder würde jeden wunderschön finden, dann könnte nie jemand irgendwem widerstehen und alle würden sich ständig verlieben und sich ständig betrügen. Das wäre nicht so toll.

CommanderDATA01

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wahre Schönheit kommt doch von innen.

Es ist nicht jeder Mensch oberflächlich schön. Aber jeder Mensch ist individuell und hat auch etwas schönes an seiner Person.

Wahre Schönheit kommt doch von innen.

Kitschfaktor 1000

1
@ranger1111

Naja wie man meint. Bleib ruhig oberflächlich und verstecke deine Gefühle, wenn du Angst davor hast.

1
@gerdbauer

OK. Folgendes:

A. Jemand fragt "Hat jeder Mann einen guten Charakter?"

B. Jemand fragt "Ist jeder Mann hübsch?"

Bei B. würde keiner auf die Idee kommen, zu sagen "Naja, das Aussehen ist auch noch wichtig." Aber bei A kommt dieses typische Gelaber von wegen "Es zählen ja auch die inneren Werte". Wenn man nach dem Aussehen fragt, warum dann nicht auch auf das Aussehen bezogen antworten? Was hat das mit Oberflächlichkeit zu tun wenn man z.B. auf einen bestimmten Typ Frau steht ( im optischen Sinne). Das sagt nichts, aber auch gar nichts darüber aus, ob man oberflächlich ist.

0
@ranger1111

Ja weil ebe das aussehen eher eine untergeordnete Rolle spielt. Es geht um die inneren Werte, da kann mann oder frau noch so hübsch sein, wenn sie unsympathisch ist, dann wirds schwierig.

Umgekehrt aber, haben Menschen die sehr sympathisch sind und gut mit Menschen umgehen können, aber vllt nicht die hübschesten sind, trotzdem oft Erfolg. Warum nur?

Oberflächlichkeit bedeutet, ich achte bei meiner Wahl ganz bewusst aufs aussehen und eben nicht auf das was die person ausmacht. Wirst du schon noch merken, wenn dich deine hübsche Frau nach ein paar Jahren extrem nervt. Das ist definitiv oberflächlichkeit, was denn sonst?

0

jeder ist hübsch auf seine art. Ich persönlich finde nicht jeden attraktiv, aber jeder ist schön

Es kommt immer auf die Ausstrahlung an und Geschmäcker sind verschieden

Richtige Einstellung von dir 👍

0

Was möchtest Du wissen?