Ist jeder Hartkäse in der Salzlake gewesen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kurz ja. Aber ein Hartkäse wäre keiner, würde er dauerhaft in der Lake liegen.

Hat er eine harte Rinde, wurde er in der Reifezeit mit Salz behandelt. Immer mal wieder, zwischendurch.

Hat er eine weiche Rinde, ist er in Folie gereift. Diese Käsesorten werden dann mit Wachsrinde ummantelt und verkauft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Schnittkäse oder hartkäse herzustellen, muss er immer in einem Salzbad eine zeitlang liegen. Hier kannst Du Dir mal einen Film dazu anschauen. http://www.kaesekompass-nrw.de/index.php?id=116

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?