Ist jede Meinung richtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meinungsfreiheit ist wichtig. Man darf auch der Gegenseite die Meinung nicht verbieten.

Ob die Gegenseite nun Links oder Rechts ist, ist doch egal. Wenn du erwartest, dass man deine Meinung respektiert, musst du auch die andere Meinung akzeptieren.

Du darfst niemals andere Meinungen ignorieren oder die Leute dafür auslachen. So machst du sie nur wütender. Du musst mit der Gegenseite sachlich diskutieren und dir auch mal ihre Argumente anhören. Vielleicht kannst du die Gegenseite für deine Meinung überzeugen oder bemerkst sogar, dass deine eigenen Argumente Fehler enthalten.

Diskutieren statt Ignorieren. ;-)

Eine Meinung ist eine Meinung. 

Eine Meinung kann nicht richtig oder falsch sein,da sie wie du richtig beschrieben hattest individuell ist. Subjektiv gesehen hat der Rechtsextreme recht,da er glaubt,dass seine Einstellung auf einer guten Argumentiven Basis beruht.Objektiv gesehen -bezogen auf die Mehrheit- ist diese jedoch falsch und das wird auch manchmal durch das Gesetz untermauert.(Verbot von radikalen Rechtsparteien)

Was möchtest Du wissen?