Ist ist normal das man mit 16 perfekt das Auto fahren beherrscht?

17 Antworten

Ich glaube dir kein Wort. Das ein Fahranfänger definitiv nicht perfekt Fahren kann, ist einer der wenigen Aussagen, die man pauschal treffen darf. So sagte einst mein Fahrlehrer. Autofahren hat ne ganze Menge mit Regelkunde und automatisiert ablaufenden Bewegungen bzw. Handlungen zu tun, also kurz gesagt: eine Übungssache. Und wo soll diese Übung von dir herkommen, wenn dich dein Vater nicht seit Kindesalter Verkehrsregeln gelehrt, und etliche Male zum Verkehrsübungsplatz und Rennstrecke genommen hat?

Das du ein Inselbegabter bist, schließe ich einfach mal aus, weil das zu selten vorkommt.

Du kannst unter Garantie nicht perfekt fahren. Zum perfekten fahren würde auch gehören, dass man eben die Verkehrsregeln beherrscht. Oder dass man in unvorhergesehen Situationen richtig reagiert.

Du magst das Auto in Bewegung setzen können, das konnte ich auch. (Und nein ich bin nicht "schwarz" gefahren, ich hatte die Möglichkeit und Erlaubnis auf einem abgeschlossenen Privatgrundstück "üben" zu dürfen von daher konnte ich das schon mit 12/13).

Übringens: Keiner fährt perfekt.

Dass du mit 16 die Bedienung des Autos fehlerfrei beherrschst glaube ich dir und das ist gar nicht mal so selten. Bei uns im Fliegerverein ist z.B. ein 14-jähriger, der kann das auch und darf auf dem Flugplatz auch das Flugplatzauto fahren.

Perfekte Beherrschung im öffentlichen Straßenverkehr ist dann aber nochmal etwas ganz anderes.

Was möchtest Du wissen?