Ist Iphone 6S wirklcih wasserdicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

verschiedene Tests haben ergeben, dass das iPhone 6s deutlich länger unter Wasser aushält, als seine Vorgänger. Allerdings hat Apple keine derartige Zertifizierung für das iPhone ausgesprochen, was bedeutet, dass es theoretisch nicht wasserdicht ist und du deshalb keine Garantie hast, falls du einen Wasserschaden hast oder damit beispielsweise duschen gehst. Ich würde dir auch nicht empfehlen, es auszuprobieren, da du wie gesagt bei einem Wasserschaden keine Garantie bekommst. 

Gruß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Jein!

Zwar kann es vielleicht im normalen Bereich überleben, aber richtig zertifiziert ist es nicht. Probieren würde ich es nicht und wenn dann nur wenn man es nicht vermeiden konnte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das gerät ist strenggenommen wasserdicht. jedoch will apple vermeiden, so wie sony zu enden. das Xperia Z3 hatte zwar auch eine IPS zertifizierung, geht nach falscher verwendung aber auch kaputt. und apple übernimmt nunmal keine garantie für fahrlässige schäden. also offiziell nein, aber rein physisch ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es ist nur Spritzwasserdicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem sind leider schon bei leichtem Tropf- Regen die Lautsprecher im Eimer gewesen ;( voll Quark das Handy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ma9rtin
14.03.2016, 19:35

Wie zum Teufel schafft man es dass der Regen in die Lautsprecher vordringen kann.. Da müsstest du ja dein iPhone verkehrt beim Regen benutzen.. Und das ist einfach nur dumm..

0

ich würde es nicht ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?