Ist Intervall-Fasten auch bei starkem Übergewicht geeignet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist für jeden geeignet, der das machen möchte :)
Sollte während der Essenzeit trotzdem darauf geachtet werden ausgewogen zu essen ;)

ja, ist auch dafür geeignet, weil dadurch weniger Kalorien eingenommen werden und damit das Abnehmen unterstützt wird

Such mal nach "Morgen darf ich essen was ich will" von Bernhard Ludwig.

Habe damit von Größe "44 ich quetsch mich noch irgendwie rein" auf eine "38 wenns sein muss, eher 40 sitzt bequemer" abgenommen.

Und in welchem Zeitraum? :)

0
@Shilja

ca. 4-6  Monate bis ich so deutlich abgenommen habe.

Dann pendelt sich das Gewicht mit der Zeit ein und man nimmt nicht mehr weiter ab. Aber ich esse immer noch so weiter. Man gewöhnt sich daran. Ich faste montags, mittwochs und freitags. Dann ist es einfacher wenn man sich am Wochenende mit Freunden trifft.

0

Eiweiß brot bei einer Low-carb diät?

Hey leute ich wollte euch mal fragen (unter den experten) ob man 2 Scheiben Eiweiß Brot am tag bei einer Lowcarb Diät essen kann/darf. PS:ich führe die low-carb diät schon seit ungefähr 1 1/2 monate durch und sie bringt ziemlich viel für mich gilt das motto lowcarb unter 5 Kohlydrathe pro 100g

...zur Frage

Intervall Fasten, wann am sinnvollsten?

Hallo, ich möchte gerne intervall Fasten, (die 16:8 Methode) und wollte von euch wissen, für welche Uhrzeiten es denn am sinnvollsten wäre. Ich bin 17, gehe zur Schule (d.h. ich kann Vormittags nicht entscheiden, wann ich essen möchte, ich muss die Pausen abwarten)

Oder alternative Frage: welche Mahlzeit könnte ich am gesündesten ausfallen lassen?

Lg

...zur Frage

dürfen übergewichtige fasten?

Hallo,

ich habe starkes Übergewicht (162kg) und möchte endlich etwas dagegen tun. Ich habe schon oft bei Ernährungsberatungen teil genommenen, doch irgendwie hat es nie wirklich "klick" gemacht. Seit einiger Zeit fühle ich mich aber so unwohl in meinem Körper, dass ich jetzt etwas tun möchte und abnehmen will.

Ich habe mich bei meiner Ärztin erkundigt, nur leider wirklich helfen kann sie mir nicht. Kuranträge zur stationären Behandlung wurden von der Krankenkasse abgelehnt. Habe mich dann im Internet kundig gemacht und mich belesen. Aus der Apotheke habe ich mir Almased geholt. Nun darf ich die ersten Tage nur flüssige Nahrung zu mir nehmen und muss dann ganz langsam über mehrere Wochen mein Essverhalten ändern und umstellen.

Mich würde interessieren ob dieses fasten für mich gefährlich ist, man erhält leider keine konkrete Antwort, da jeder etwas anderes sagt.

Ich würde euch bitten dumme Kommentare wegen meinem Gewicht zu unterlassen, mir fällt es hier schon schwer genug mich hier zu offenbaren...

LG

...zur Frage

Ist Radfahren gut geeignet zum abnehmen bei starkem Übergewicht (Adipositas II)?

Hallo Zusammen,

ist mäßig schnelles, gleichmäßiges Radfahren gut geeignet, um bei starkem Übergewicht Gelenkschonend und trotzdem effizient abzunehmen? Ich rede in dem Fall von 3 mal wöchentlich 45min Rad fahren.

Kann man damit halbwegs schnell Erfolge erzielen? Es geht auch darum, dass ich für eine OP Gewicht verlieren muss, es sollte also auch, wie gesagt, halbwegs effizient sein.

Vielen Dank

...zur Frage

Einfache Hacks zum abnehmen?

Also ich will abnehmen aber,ich will es nicht übertreiben und nur noch ein Salatblatt am Tag essen.Kennt jmd einfache und ,,schnelle" abnehm Hacks?

...zur Frage

Starkes Übergewicht und Testosteron Einnahme?

Hallo

Habe heute angefangen sogenannte Thais zu nehmen also Testosteron Tabletten!

Meine Frage ist, ist es bei meinem starkem übergewicht (150 KG) gefährlich?

Habe zu dem neben bei auch Asthma und Hohes Blutdruck!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?