Ist Instinkt nur ein Gefühl?

10 Antworten

Es ist nicht dasselbe. Oftmals benutzt man das wort fälischer Weise, wenn man das Wort "Bauchgefühl" meint.

Nein, Instinkt ist etwas tieferes. Im Extremfall kannst sogar mit Gefühl deinen Instinkt verschütten und unkenntlich machen. Gefühl ist der Sitz der Emotionen, seelischen Befindlichkeiten (wie ekel oder von etwas angezogen oder eben eines der 1000 verschiedenen psychischen Lagen); Instinkt hingegen ist etwas viel unmittelbareres und entspringt eher dem Stammhirn, ist also etwas sehr urtümlliches, wenn du dich z.B. duckst oder die Schulter nach vorne schiebst bei einer plötzlichen Gefahr. Das machst du ohne viel drüber nachzudenken. Gefühle sind da viel zu träge, sie brauchen immer mehr Zeit um sich aufzubauen. Auch um sich wieder abzubauen. ib

Ich denke, dass Instinkt eher eine Vorahnung ist und/oder eine Folge, die durch das Unterbewusstsein ermittelt wird

Was möchtest Du wissen?