Ist instant gaming oder mmoga seriös?

5 Antworten

Hey,

Instant Gaming ist für die Kunden seriös.

Wie IG (mit Sitz in Hongkong) an die günstigen Schlüssel kommt, sollte man aber nicht hinterfragen.

Wie man an einen günstigen Preis rankommt ist ganz einfach:

  • Publisher anschreiben
  • Große Menge bestellen
  • Dafür einen günstigeren Preis bekommen
  • Nur den Aktivierungsschlüssel vertreiben, um sich Kosten für Lager und Logistik zu sparen

Dann noch der Zauber der Währungsumrechnung bzw. die Preise anderer Länder ... und schon spart man sehr viel und kann Produkte günstiger verkaufen und dennoch danach verdienen.

1
@Nyaruko

Dann würden die Publisher das aber schnell unterbinden, da diese an diesen Dumping-Preisen keinerlei Interesse haben.

1
@asdundab

Hast du eine eigene Vertriebsplattform?
Auch wenn sie recht klein ist versuch einfach mal dein Glück.
Selbst dann bekommt man schon diverse Angebote von diversen Publishern.

0
@Nyaruko

Aber nicht bei großen Publishern, die ihre Spiele für z.B. 50 € auf Steam verkaufen, die haben kaum Interesse daran, daß die Keys dann für 5 € auf MMOGA o.Ä. veramscht werden.

0
@asdundab

50€ und 5€ ist doch ein bisschen großer Unterschied, das wird legal auch nicht wirklich mitspielen (außer die Spiele sind schon relativ alt bzw. verkaufen sich so schlecht, dass man sie (noch) unbedingt loswerden möchte).

Und ja, auch nicht alle spielen dabei mit, viele hingegen schon.
Da kann man locker ein Spiel, welches regulär 60€ kostet, für 45€ verkaufen und macht trotzdem noch Gewinn.

Bei Steam bekommt auch der Publisher nicht den vollen Verkaufspreis, ein recht großer Teil geht an Valve.

0

Instant Gaming ist auf jeden Fall seriös. Bei MMOGA habe ich noch nie etwas gekauft, aber auch noch nichts negatives gehört.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Moin,

beide Seiten sind seriös. Ich benutze die beiden Seiten seit 3 Jahren und hatte nie Probleme.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

MMOGA ist seriös.

Das andere kenn ich nicht

Beide sind 100% legit bei beiden schon mehrmals eingekauft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?