Ist Instang Gaming vertrauenswürdig und gibt es dort eine Verifizierung, wenn du mit einer PSC bezahlst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann aus eigenen Erfahrungen sagen, dass Instant Gaming seriös & sicher ist. Man muss weder Personalausweis noch irgendeine andere Altersbestätigung vorlegen. Eine Verifizierung ist mir nicht bekannt.

Wenn du mit PSC bezahlen willst, musst du dein Instant-Gaming-Guthaben mit der PSC aufladen. Das verläuft ganz normal wie bei jeder anderen PSC Transaktion. Du wirst auf deren Seite weitergeleitet, Code eingeben,..etc.

Beim Kauf von Spielen wird dir dann der entsprechende Betrag vom Guthaben abgezogen & du erhältst deinen Key, den du dann auf der entsprechenden Plattform einlösen kannst.

Hoffe ich hab dir geholfen^^

Hey, vielen Dank für die Antwort! Eine Frage habe ich noch! Bei der Anmeldung von Instant Gaming muss man ja E-Mail Adresse und so angeben. Steht bei Instant Gaming dann auch, dass du den Key per E-Mail erhalten hast oder musst du selber gucken und bekommst keine Benachrichtigung? 

0

der sinn von psc ist es anonym zahlen zu können. Außer einem Nutzer-Konto bei der entsprechenden Website muss man meinstens keine Persönlichen Daten angeben

Damit fällt leider auch die Sicherheit weg :/

0

Teilweise schon. Das ist ab er bei allen Keysellern aufgrund des häufigen Betrugs dasselbe.

Welche Art von Verifizierung muss ich den Vorlegen? 

0

Zumeist ein Foto worauf du und ein Personalausweis zu sehen bist. Meist hilft es sich aufzuregen. Entweder es geht dann ohne durch, oder der Auftrag storniert. Musste so noch nie egal bei welchen Seller verifizieren

0

Was möchtest Du wissen?