ist "ins" eine abkürzung für "in das"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich laut Duden um eine "Verschmelzung von Präposition (Verhältniswort) und Artikel". Es wird dabei auf die Benutzung eines Apostrophs verzichtet.
(Regel 14 im Regelwerk des Duden)
http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/apostroph#K14

Es ist also weder ein eigenes Wort, noch eine Abkürzung.



erdnuss312 21.02.2017, 16:38

müsste es dann nicht eigentlich heißen "in's"?

0

Meines Wissens nach ist ins ein Abkürzung genauso wie am für an dem 

rlstevenson 21.02.2017, 16:28

Aber Vorsicht: In Österreich wird "am" für "auf dem" benutzt!

Der Beispielsatz der Tante Jolesch lautet: Am Land kann man nicht übernachten!

0
erdnuss312 21.02.2017, 16:31
@rlstevenson

österreich hat ja auch keine korrekte sprache, sondern nur ein dialektdeutsch

ist also nicht korrektes deutsch, ist also vollkommen wurscht was das bei den österreicher heißt, denn die sprechen nicht korrekt deutsch

0

Was möchtest Du wissen?