Ist "inniges Küssen" nur etwas für Frischverliebte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Inniges Küssen ist Ansichtssache und in dem Fall zum Teil auch etwas Altersabhängig: Ich arbeite im Moment in einem Plegeheim als Praktikant. Dort gibt es ein Pärchen, die sind seit 60 Jahren verheiratet. Da ist das mit dem Knutschen. Die haben es meistens mit der Atmung und nen 5 Sekunden-Kuss ist da enorm. Aber der kommt sowas von vom Herzen...

Oftmals ist es schon so, wie von Dir beschrieben, aber es geht auch durchaus anders. Ich kenne nicht ganz wenige Leute, die knutschen heute noch genau so gerne und häufig wie zum Beginn ihrer Beziehung, und der liegt schon viele Jahre zurück. Ich denke, daß hängt auch damit zusammen, wie man die Beziehung und die Gefühle füreinander pflegt. Da wird mit der Zeit leider oftmals (unbewußt) arg vernachlässigt.

Das stimmt bestimmt in vielen Fällen. Bei mir selber ist es allerdings so, daß ich meinen Mann (wir sind seit 15 Jahren zusammen, 9 davon verheiratet) unendlich liebe, er ist mein bester Freund und wir sind Seelenverwante, aber das mit dem Küssen... na ja...

0

Ja, das Küssen ausschließlich um des Küssens Willen lässt mit der Zeit auch bei mir immer nach. Wahrscheinlich wirklich nur etwas für frisch Verliebte.

Ich denke, da spielen auch die äußeren Umstände mit eine Rolle. Denn am Anfang - also frischverliebt - will man ja allen zeigen, was man hat. Das legt sich natürlich mit der Zeit - ist ja dann nix neues mehr... Eigentlich sehr schade, denn die Partnerschaft wird ja nicht "abgenutzt"! Zum anderen kommen mit der Zeit vielleicht auch Kinder, der Alltag spielt sich ein - da hat man oder nimmt man sich nicht mehr so die Zeit dazu!

es kommt immer auf die einzelnen Personen an. Im "Feuerlosen" Land Deutschland, indem alles nur nach Gewohnheit läuft, ist der Alltag umso schneller alltäglich. Auch bei vielen Paaren. Deshalb, wozu noch wirklich innig küssen?

Nein, ich kenne einige viele Paare die sich, auch wenn ihr erster Kuss Jahre oder gar Jahrzehnte zurück liegt, heute noch wie an Tag 1 um den Hals fallen. Ich würde das genauso machen und kann mir nichts andres vorstellen, wenn ich zufrieden mit meinem Partner bin.

Man muss es eben mal wieder machen! Und nicht warten, dass es der andre Partner macht. Die Reaktion wird umso schöner sein.

Heia, gute Frage. Wenn ich manchmal so jungverliebte rumturteln sehe, habe ich auch schon den Eindruck, das Küssen wohl in erster Linie was für " Jungverliebte " Frischverliebte, Neuverliebte oder was auch immer ist. Vielleicht liegts wirklich am Alltag, wenn man länger zusammen und Routine eingekehrt ist. Jeder weiss was er will, oder auch nicht will. Wäre vielleicht mal eine Umfrage quer durch alle Altersschichten wert. !

da ist was dran, drum sollte man seine lebenszeit auch in abschnitte einteilen.

denn bei einer neuen liebe, macht es wieder genau so viel spaß :o))

Was möchtest Du wissen?