Ist in Malzbier und "alkoholfreiem" Bier wirklich kein Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Alkoholfreies" Bier ist nicht tatsächlich frei von Alkohol: Bis zu 0,5 Prozent können noch enthalten sein, ohne dass der Gesetzgeber dies zu beanstanden hätte. "Normales" Bier hat drei bis 6 Prozent. Das liegt an der Herstellung: Entweder wird alkoholfreies Bier gebraut, ohne dass Ethanol entsteht, oder aber das C2H5OH wird nachträglich entzogen. Damit Alkohol erst gar nicht entsteht, wird bereits in den Bierbrauprozess eingegriffen. Während der Gärung reagiert die Hefe mit dem Malzzucker in der Bierwürze.

http://www.3sat.de

Bitte korrigiere deine Referenz!

Ohne verwertbare Referenz für die Bestätigung deiner haltlosen Behauptungen sind das nur leere Aussagen, die Stammtischparolen gleichen und nichts Wert sind.

0

Mittlerweile gibt es Bier, welches wirklich zu 100% alkoholfrei ist.

Aber in der Regel hat alkoholfreies Bier zwischen 0,025 und 0,5% Alkohol. Also in etwa soviel wie der natürliche Alkoholgehalt von Obstsäften.

Und bei Malzbier ist es so, dass man zwischen Malzbier (mit minimalem Alkoholgehalt) und Malztrunk unterscheiden muss. Dieser ist gänzlich alkoholfrei.

Malzbier darf aufgrund seines geringen Anteils nicht mehr offiziel als Bier bezeichnet werden, sondern nur noch Trunk. LG

Doch, es enthält etwas Alkohol (ist z. B. für Alkoholiker gefährlich).

Malzbier kann bis zu 1,5% Alkohol enthalten, Malztrunk bis zu 0,5%.

Für Alkoholiker enthält es leider noch zuviel.

Wenn das denn eine Antwort auf die Fragestellung wäre!

0

Was möchtest Du wissen?